Sterben für die liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das bringt nichts.

Gerade eben habe ich eine Antwort auf die Frage "Gibt es die Wahre Liebe" gegeben.

Es bringt nichts für einen anderen Menschen sich aufzugeben. Wenn dies der Fall ist, kommt man mit sich selbst in irgend einer weise nicht zurecht.

Sollte es bei dir so sein, dann schau das du wieder auf die Beine kommst. Jemand der dich Unterstützt, also eine Beziehung klappt nur, wenn man selbst mit sich gut klar kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber nicht. Beste Zeit finde ich eh Pubertät,
da sterben die meisten Gehirnneuronen ab und Liebe ist am besten,
mega Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall. Liebe ist etwas, das ein Sterben niemals bedingen kann. Sonst ist es keine Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest durchaus die Frage besser stellen können^^ Nein nicht sterben für Liebe.Liebe ist nicht alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?