Sterben beim Joint rauchen Gehirnzellen ab oder inwiefern schadet es dem Körper?

4 Antworten

jain ...

es kommt auch darauf an ob du mit oder ohne taback rauchst .. ob es gestreckt ist oder nicht ...

aber ginnerell wenn du wenig rauchen solltest.. sterben keine zellen ab

das passiert nur durch zu wenig sauerstoff im blut (blausäure - im tabback vorhanden/zu viel rauchen [temporäre ablagerungen auf den lungenbläschen]) oder nervengifte im spiel sind (nikotin/alkohol .... )

dennoch heißt es noch lange nicht das es nicht schädlich ist..

durch das konsumieren von grass, entspannt sich dein gehirn und "rostet" quasi ein .. also immer schon deine grauen zellen anstrengen wenn du mal wieder einen rauchst =)

(bitte übertreib es nicht.. das ist peinlich xP )

gl & hf

kAvC

Nein. Das einzige, was am Joint rauchen dem Körper schadet, ist der Rauch  und der schadet der Lunge. 

LG

Wie viele Gehrinzellen Sterben ab , wenn man einen Joint (Drogen) Raucht?

Steht oben^^

...zur Frage

Unterschied Joint Bong?

Gleichmal dazu:Ich habe nur einmal gekifft und das ist schon 2 Jahre her,kiffe also nicht und habe es auch nicht vor

Habe ein paar fragen zu dem genannten themen. Undzwar:Was ist sparsamer Joint/Bong? Wieso husten viele beim Bong rauchen ? Und kann man das trainieren ? Wo gibt es ein besseres "High"

...zur Frage

erster joint pur oder gemixt?

am montag meinen ersten joint rauchen und wollte fragen, ob es besser ist, einen puren oder gemischten zu rauchen als ersten. Nicht von der Wirkung her sondern vom husten will mich nicht blamieren.
danke für alle antworten

...zur Frage

Zu oft gekifft?

Ich habe gestern mit 3 anderen gejibbt, wir wollen das heute wieder machen, aber ich und ein andere sind erst 14. Sind 2 Tage hintereinander zu viel? Ich mache es sonst ja nur einmal im Monat, ist das in Ordnung oder Trozdem schädlich? Und könnt ihr mir die Folgen nennen?

...zur Frage

Herzrasen nach Jointt rauchen?

Hallo ,
ich habe gestern zum Dritten mal einen Joint mit Freunden geraucht ,
am Anfang war alles gut und ich hatte einen richtigen Euphorieschub, mir ging es gut und ich musste die ganze Zeit lachen.
Aber nach etwa 5 Minuten hatte ich das starke Gefühl ich müsse mich übergeben (wozu es nicht kam). Außerdem schlug mein Herz sehr schnell und mein Puls war hoch und ich musste mich für etwa 15 Minuten hinsetzen. danach ging es mir wieder ganz in Ordnung , aber ich habe keine Positive Wirkung von dem Cannabis mehr gespürt .
Hat jemand eine Erklärung für das ganze ?
Danke im Vorraus

...zur Frage

Joint aus machen und danach weiterrauchen?

Hei undzwar wollte ich fragen ob man zB einen joint zur Hälfte rauchen kann ihn dann ausmacht und in 2 Tagen oder so weiterraucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?