Sterbe ich an Alzheimer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du wirst nicht daran sterben. Alzheimer ist nämlich nicht tödlich, sondern eine Gehirnerkrankung. Sterben wirst du z.B. an Herzinsuffizienz, Leber- oder Nierenleiden, oder an allgemeiner Altersschwäche.

Alzheimer ist zwar ein Tod auf Raten, für den Betroffenen wie für die Angehörigen, aber es ist nicht ursächliche Todesursache. Obwohl Teile des Gehirns unwiederbringlich verloren sind, werden die wichtigen Funktionen aufrecht erhalten, wie z.B. der Atemreflex.

Die Erbbarkeit bei Alzheimer liegt gerade mal bei 2%. Von daher muss es nicht sein, dass du auch an Alzheimer erkrankst.

Außerdem stirbt man nicht von Alzheimer. Würde man an Alzheimer sterben, könnte der Prozess sogar bis zu 30 Jahre dauern. Bis dahin würden aber sowieso die abgestorbenen Zellen im Gehirn, andere Organe angreifen. Meist sind Herz, Leber und Nieren betroffen.

Es gibt verschiedene Lebensmittel, die Alzheimer vorbeugen können, Bananen sind eine davon, mehr weiß ich nicht :)

möglcih ist es das auch du es vererbt bekommen hast sicher ist es jedoch nicht

Was möchtest Du wissen?