Steppengrillen und Heimchen zusammen im Terrarium halten?

1 Antwort

Nein, gerade die Helmchen sind da recht schnell mit dem Fressen dabei. Wenn sie nachts raus kommen, ist schnell eine Heuschrecke erledigt

Woran sterben eigentlich Heimchen und co. Immer?

Hallo, ich kaufe seit ca. Einem Jahr immer wieder Heimchen und Grillen als Futtertiere.. das merkwürdige manche sterben so nach ner Woche bei mir wieso?! Wenn sie vom Aufenthalt in der Heimchenbox krank oder gestresst wären dürften sie doch nicht so lange leben oder?! Informationen: Besatzungsdichte maximal 40 adulte in einem 503030 glasterrarium, 23-27 grad, Futter: Fischfutter und getrocknetes Grünzeug(Terrarium getrocknet), Wasser durch Wasserspeicher Granulat, Bodensubstrat: Kleintier Streu ,

...zur Frage

Ca 15 Heimchen ins Terrarium gefallen, schlimm?

Hallo, mir ist eben etwas ziemlich doofes passiert, ich habe versehentlich die Box mit den Lebendtieren ins Terrarium fallen lassen nun sind ca 15 Heimchen in mein Terrarium verteilt.. Ist es schlimm wenn meine Bartagame sie alle frisst? Sie ist ca 7 Monate alt. Sonst bekommt die höchstens 5 und Salat.

...zur Frage

Frisst meine Vogelspinne das gesamte Heimchen?

Ich finde nie einen Rest der verfütterten Heimchen.Hab mal gelesen,Vogelspinnen würden ihre Futtertiere nur aussaugen.

...zur Frage

Probleme mit Heimchen

Hallo, ich halte seit kurzem eine Gottesanbeterin im Terrarium. Ich habe mich für Heimchen als Nahrung entschieden. Leider musste ich feststellen, dass diese sehr stark stinken. Gibt es dafür Abhilfe oder sollte ich auf andere Futtertiere umsteigen?

LG Maximilian

...zur Frage

Chamäleon mit einem anderen Reptil zusammen halten?

Heii , ich habe ein neues Terrarium für meine Jemen-Chamäleon Dame Nele bekommen. Sie ist jetzt fast ein Jahr alt und das Terrarium hat die maßen: 60 x 60 x 120 cm. Ich weiß , für ein weibliches Jemen-Chamäleon vlt. etwas zu groß , naja auf Jedenfall war ich am überlegen ob man da jetzt vlt. auch einen Nachtaktiven Gecko (oder so etwas in der Art) rein machen kann. Da , wenn mal ein Heimchen runter fällt , bin ich mir nicht sicher ob sie es dann auch suchen geht , da sie meistens oben herum klettert und die Futtertiere sich unten verstecken. Ich freue mich schon auf eine Antwort =)

...zur Frage

Kleine heimische Tiere für´s Terrarium?

Hallo,

Ich habe in meinem Zimmer schon mehrere Terrarien und 2 Aquarien. In dem größeren Aquarium habe ich zwei Wasserschildkröten im kleineren Blasenschnecken. Im einen Terrarium eine Vogelspinne und im anderen ihre Futtertiere, und zwar Argentinische Wald-Schaben (welche ich auch lieb gewonnen habe). Ich suche nun noch eine weitere Interessante kleine Tierart für ein Terrarium. Ich möchte eine Tierart die leicht zu halten ist und wenn es möglich ist, Heimisch ist. Echsen, Schlangen oder Heuschrecken werden überall im Internet genannt sind mir aber zu langweilig oder nicht leicht zu halten. Die leichte Haltung ist erforderlich da ich eh schon so viele Tiere habe und es nicht zu stressig werden soll.

Danke schon mal im voraus, Leon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?