Stephen King welches soll ich lesen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"The Stand" hätte ich als erstes empfohlen, aber wenn du das schon kennst... - "Der Dunkle Turm" (die ganze Reihe) ist gut, falls es was kürzeres sein soll für den Anfang: "Das Mädchen" ist toll, auch "Das Spiel" ist gut.

Hi,

ich lese immer wieder besonders gerne

  • Shining
  • The Green Mile
  • Schlaflos
  • Carrie
  • Cujo
  • In einer kleinen Stadt
  • Friedhof der Kuscheltiere
  • Stark - The Dark Half
  • Brennen muss Salem
  • Sie
  • Es
  • Dolores
  • Das Mädchen usw.

Und natürlich "Der Dunkle Turm 1-8", aber bevor man diese Bücher liest, sollte man im besten Fall schon die meisten anderen King-Werke kennen, dann hat man einfach wesentlich mehr davon ;-)

Besonders empfehlenswert sind auch einige seiner Kurzgeschichten-Sammlungen, zB.

  • Frühling, Sommer, Herbst und Tod
  • Nachtschicht etc.

MfG

Stephen King hat auch als Richard Bachman gute Bücher geschrieben!

Empfehlen würde ich Dir die Gemeinschaftsproduktion von Stephen King und Peter Straub: Talisman. Jahre später gab's dazu eine Fortsetzung: Das schwarze Haus von den selben Autoren. Beide lesenswert, wie eigentlich alle Bücher von Stephen King, die Du hier finden kannst: http://www.stephen-king.pop5.de/buecher/buecher.html Viel Spaß! :)

charmingwolf 01.12.2014, 18:35

Iggit, die Bucher Stephen King

1
Beutelkind 01.12.2014, 18:46
@charmingwolf

Wie meinst Du das?! Stephen King kann Alltagsgrauen auf den Punkt bringen!

...Gut, wenn sich damit auch noch Geld verdienen läßt...^^ :)

5
ilknau 01.12.2014, 18:54
@Beutelkind

Vor allem schafft er es auch, ohne, dass Därme durch die Gegen fliegen oder literweise Blut spritzt. Deswegen gefallen mir auch Langoliers und Katzenauge von ihm so gut = das Grauen lauert im Off, ruft man es allein durch seine Fantasie selbst hervor.

2
Beutelkind 01.12.2014, 19:10
@ilknau

Ganz genau! "Das Grauen lauert im Off" und der eigene Kopf tut sein Übriges dazu... Echte Teamarbeit! :)

3
ilknau 01.12.2014, 19:16
@Beutelkind

Eben Kopfkino - hab ich reichlich und meide deshalb Splatter, weil ich da schon beim Zusehen mit leide - schauder

2
ilknau 01.12.2014, 19:25
@Beutelkind

knack - knurps - sabber, wobei das eben tot ist, das da gespiesen wird. Aber in S. ist es leider noch höchst lebendig

3
ADAsperger 01.12.2014, 20:58
@ilknau

@ilknau Dann liest Du besser nie "Cat from Hell" von Stephen King. ;-)

3
charmingwolf 02.12.2014, 10:48
@Beutelkind

Da ist nur den Anfang und das Ende, und die Hälfte ist für mich Bla, bla

2
Beutelkind 02.12.2014, 18:16
@charmingwolf

Mal ehrlich charmingwolf: Wieviele Bücher hast Du von King schon gelesen? Man kann sicher geteilter Meinung über seine Werke sein, aber ein "Bla, bla Schreibstil" kann man ihm nicht in die Schuhe schieben! Herr King ist fleißig und schafft es mit Geschick, seine Leser in den Bann zu ziehen. Er klappert kein Schema F ab und füllt jedes neue Buch mit eigenem Inhalt. Da gibt es andere Autoren, die sich diese Mühe gar nicht erst machen...

3
ilknau 02.12.2014, 20:07
@Beutelkind

@ ADAsperger. Hab mir grad den Kinotrailer dazu angeschaut und war unüberrrascht, denn derlei zumindest ähnliche Szenerie kenn ich aus einem Film der Reihe Critters. Grins, ich hatte meine imaginäre Glasscheibe schon aufgestellt, woran der Inhalt schlicht abprallte :- ) geht gut, seit ich das lernte. Vor allem: wer bitte, lehnt lecker Zunge ab? Muß bei mir immer ein Häuchlein Meerrettich drauf - mhmm - schnalz - hin sink...

3
Beutelkind 02.12.2014, 20:11
@charmingwolf

Verfilmungen hab' ich nicht eine gesehen :) Besser als der Text geht's nicht! :)

1
ilknau 02.12.2014, 20:30
@Beutelkind

Was kann da Text besser machen, zumal ich das Teil ohne Ton sah: ...Der Mann ergriff sein Gewehr und sah sich gehetzt um, denn irgendwas war anders als sonst, um entsetzt auf zu schreien als ihm etwas Messerscharfes am linken Jochbein entlang riß. Dann hörte er Geräusche und rannte von tierischer Panik getrieben weiter, schaute sich um ehe sein Blick wie magisch gelenkt zum Dach des großen Regulators glitt, auf dem sich plötzlich eine dunkle Katze drohend aufplusterte, zu ihm herab fauchte. Dann sprang das Höllentier herab, krallte sich an seinem Gesicht fest und preßte seinen Kopf in den schreiend aufgerissenen Mund des Mannes, der da sofort kaum noch Atem holen konnte...Vor dem Mit - Leid schützte mich eben meine Scheibe ( ;- ) ) Aber ich mag eben meiner Amygdala nicht noch so angstmachende Situationen zu muten.

1

Das Mädchen ist ein tolles Buch, hab es selbst erst letztens fertig gelesen :)

Kurzgeschichten:

  • The Moving Finger
  • Popsy
  • Cat from Hell

Romane:

  • Sie
  • Cujo
  • Stark - The Dark Half

Eine Auswahl.

les lieber die stories von clive barker viel besser als king , allerdings auch härter

gibts antiquarisch, recht billig

Was möchtest Du wissen?