Stephen Hawking Bücher? Die besten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer mehr Bilder will, dann eben die illustrierte. Mir ist die normale Version lieber, da weniger Bilder (die wichtigen sind auch dabei) und vor allem kleineres Format.

Ansonsten kann man sich noch "Das Universum in der Nussschale" ansehen. Will man mehr über das Leben von Hawking wissen, dann ist "Meine kurze Geschichte" zu empfehlen.

Hawking liest sich sehr gut, vor allem, da er einen feinen Sinn für Humor hat. Ich finde ihn gut verständlich und auch sehr witzig.

** ist sicher Geschmackssache.....was man da bevorzugt*

ansonsten:

Das Universum in der Nussschale
Die illustrierte Kurze Geschichte der Zeit: Aktualisierte und erweiterte Ausgabe

Produkt-Information

Zurück zum Urknall - Die große Verschwörung
**

Der geheime Schlüssel zum Universum: Die große illustrierte Ausgabe von Lucy Hawking,

Einsteins Traum: Expeditionen an die Grenzen der Raumzeit

mal reinschauen:

und auch HÖRENSWERT: Link folgt

Das universum in der Nußschale ist klasse, wenn man kann, sollte man aber das englische Original lesen.

ich hab das mit den vielen bildern, und die möchte ich auch nicht missen :-)

Was möchtest Du wissen?