stempel im pass

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Datenbanken der US-Einreisebehörden vergessen nichts... Die wissen schon, dass du kommst, wenn du den Flug gebucht hast. In dem Moment durchstöbern sie schon Deine Konten, die Meldedaten und noch einiges mehr. Also bringt es nichts, einen neuen Pass zu beantragen, denn der Name darin ist ja derselbe.

ich hab ja nichs böses vor :/ ich will nur urlaub machen

0
@fafar

Dann frag mal Deine Freundin, ob sie das wirklich auf Befragen gesagt hat, dass Du da arbeiten wölltest. Gegen Behördenwillkür bist du in USA als Ausländer so gut wie machtlos.

1
@ronnihirth

ich habe sie schon öfters gefragt und sie sagt immer wieder sie habe nichts der gleichen gesagt und möchte aber gleichzeitig auch nichts von wissen, dass sie bitte ihre aussage schriftlich zurück nehmen soll. Ich habe das Gespräch zwischen ihr u dem polizisten ja nicht mit bekommen aber wenn sie die aussage nicht zurück nimmt, gehe ich von aus, dass sie es wohl doch so gesagt haben muss.

es bringt leider auch nichts einen anwalt darauf anzusetzen. zumal ich den auch gar nicht bezahlen kann :/

iwer hatte mir erzählt, wenn ich behaupte, dass ich meinen pass verloren habe, krieg ich ja ein neues aber dh ja nicht, dass dann auch der stempel nicht mit drin sein wird ...die werden ja alles übernehmen :/

0

diese teilt ihm mit, dass ich dort arbeiten möchte

Das muss ja einen Grund haben oder Deine Freundin lügt auf Jux und auf Deine Kosten das blaue vom Himmel herunter. Das wird Dir ne Weile hinterherrennen, das ganze Thema.

ihre eltern besitzen einen restaurant . als ich ihre nummer dem polizisten gegeben habe u sagte, das diese einen restaurant haben, wurde mir schon unterstellt ich würde dort arbeiten wollen... das hat er im nachhinein gesagt "als du mir das gesagt hast, wusste ich sofort du willst da arbeiten" ... ich war völlig unter schock!

kann sich jemand vorstellen wie lange es dauert bis da grass drüber gewachsen ist? nen jahr?

0
@fafar

In diesem Fall würde ich einen Anwalt heranziehen, um ggf über eine eidesstattliche Versicherung nochmal an die US-Behörden heranzutreten. Mit unvorhersehbaren Erfolgsaussichten...

0
@woizin

ich hatte mit der assistentin meines anwaltes darüber gesprochen und diese teilte mir mit, dass man nicht weiß mit welchen beweisen die gegenseite ankommen würde. was meiner meinung nach totaler schwachsinn ist, da die polizei von meiner freundin wollen würde, dass sie vor gericht aussagt, dass sie dies und jenes SO gesagt hat. sie müsste sie zur falsch aussage zwingen :/ u das geht halt nicht! deshalb war ich etwas verwundert über die reaktion der assistentin.

selbst meine aussage ist manipuliert. da stehen dinge drin, die ich so nie gesagt habe. mir wurden die worte im mund verdreht, das ganze wurde gedruckt...ich musste alles unterschreiben u schnell los gehen weil in 5 minuten mein flug zurück gebucht war!

0
@fafar

Ich bin kein Anwalt und war auch nicht dabei. Ich kann an dieser Stelle nichts mehr sagen oder Dir falsche Hoffnungen machen. Ausser: sprich mal mit einem Anwalt und nicht mit seiner Tipse.

1
@woizin

der kostet mich jedesmal 50€ -.-

0
@fafar

Naja mal im Ernst: die Rechtsberatung würde ich mir an Deiner Stelle nicht auf Gutefrage von irgendwelchen Hobbyjuristen einholen.

1

Was möchtest Du wissen?