Stempel als Unterschrift

6 Antworten

Ich kenne sehr viele Spastiker, ich habe in diesem Bereich gearbeitet. Einer sehr wichtiger Aspekt in der Arbeit war auch für alle Kinder und Jugendlichen einen Weg zu finden zu einer eigenhändigen Unterschrift. Aber wir haben ihn immer gefunden. Es muss nicht leserlich sein, aber irgendwie als ähnlich erkennbar. Wir hatten ein Mädchen die hat den Stift zwischen die Zehen geklemmt, wir hatten viele Kinder die haben den Stift in die Faust genommen. Wir hatten einen Jungen, der hat mit so einer Stifhalterung für Querschnittgelähmte unterschrieben, wir hatten ein Mädchen die hatte ein Stempelkissen dabei und hat einen Fingerabdruck gemacht. Die Kinder und Jugendlichen haben auch sehr individuell unterschrieben, z.B. mit einem Kringel, einer Strichfolge, einem Muster, den Initialen, kaum einer konnte seinen vollen Namen aufs Papier bringen. Such dir eine Form aus, die deiner Spastik entspricht. Ich bin mir sicher du wirst ein Möglichkeit zur Unterschrift finden. Viel Erfolg beim üben!

unterschriften müssen eigenhändig sein. aber lesen kann man viele nicht und es reicht auch ein kurzes gekrakel.

Also ich bin Tetraplegiker (Hochgelähmt) Mit dem Schreiben habe ich es nicht so, aber jede von DIR gemachte Unterschrift zählt! Selbst wenn es nur ein Strich ist

Hallo, muss ich fuer notariell beglaubigte Unterschrift extra nach Deutschland reisen?

Also wie gesagt. Ich lebe in England. Meine Mutter (in Deutschland) ueberschreibt gerade ihr Haus an meiner Schwester und ich trete meinen Anspruch auf den Pflichtanteil ab. Dafuer soll ich eine Unterschrift leisten. Die Notarin meint nun ich muss dafuer nach Deutschland kommen. Das ist aber mit erheblichen Aufwand und Kosten fuer mich verbunden. Sollte es denn nicht moeglich sein zu einem englischen Notar oder Anwalt zu gehen, dort die Unterschrift zu leisten (meinetwegen waehrend die dt. Notarin ueber Skype zugeschaltet ist) und die Papiere dann zur deutschen Notarin zu senden? Vielen Dank

...zur Frage

Amtlich oder notariell beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses. Wo bekomme ich das?

Hallo,

Ich brauch eure Hilfe und zwar muss ich heute mittag meine Bewerbung für die Uni losschicken und ich weiß leider nicht genau 100% was damit gemeint ist. "Amtlich oder notariell beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses" Ich habe Ja mein Zeugnis bekommen mit sämtlichen Duplikaten, die sogenannten "Abschriften". Da ist schon ein Stempel von der Schule drauf und wurde original unterschrieben. Muss ich mit der Abschrift nun zu einem Amt und das bestätigen lassen? Das würde für mich kein Sinn machen, denn die können das ja eh nicht so schnell auf Echtheit prüfen?!

...zur Frage

Notargebühren Schenkung: Vertragsunterzeichnung an zwei Orten

Hallo,

Es soll eine notariell beurkundete Schenkung stattfinden. Schenker und Schenkungsampfänger sind aber an zwei Orten in Deutschland und können sich aus Altersgründen nicht an einem Ort treffen. Auch Bevollmächtigten soll dies nicht zugemutet werden.

Beim Schenker ist sicher eine notarielle Belehrung und eine notarielle Unterschrift notwendig. Doch wie sieht es beim Schenkungsempfänger aus?

Braucht man dabei überhaupt eine notariell beglaubigte Unterschrift? Und falls doch, braucht man eine entsprechende Belehrung über den Vertrag?

Wir wollen ja möglichst nicht für eine Leistung die doppelte Gebühr bezahlen, wegen der zwei Notare, die möglicherweise involviert sind.

...zur Frage

wie kann ein Analphabet einen Vertrag rechtlich gültig unterschreiben?

Braucht er / sie dazu einen Betreuer oder gilt schon ein Kreuz-Zeichen als Unterschrift?? Finde keine Internet Seite mit wirklich rechtlich gültigen Stellen.

danke

...zur Frage

Wie GdB bei Arthrose?

Ich weiß ja, dass es zB bei höchstgradiger Arthrose im Knie ca 30 % Grad der Behinderung gibt und das einzelne Grade nicht zusammen gezählt werden. Wenn man jedoch zB in beiden Knien, in der Hüfte und in beiden Schultern extrem hoch Arthrose hat , dann müsste das doch theoretisch mehr ergeben als 30 % oder?  Wie wird das berechnet, wenn man mehrere Sachen hat?

...zur Frage

Bewerbung: Was bedeutet "amtlich beglaubigte Zeugniskopien"? (bitte Beschreibung beachten!)

Reicht da ein Schulstempel und die Unterschrift meines Schulleiters aus? Und muss auf die ZeugnisKOPIE ein Stempel drauf oder muss nur auf das Original, von dem ich dann eine Kopie mache? Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?