Stellvertretende Chefin berührt mich manchmal auf komische art und weise bei der Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hände an den Bauch zu legen finde ich schon sehr seltsam. Es gibt Leute, die einen immer im Gespräch berühren, das geht bis zum Hände mal auf die Schulter Legen. 

Ich persönlich würde mal ruhig sagen, dass ich das nicht so angenehm finde und ob sie ihre Hand bitte da wegnehmen kann. Wenn es Dich absolut nicht stört, musst Du natürlich nichts sagen. Wenn sie es aber nur bei Dir macht, wäre mir das unangenehm, ich würde mich fragen, ob sie denkt, dass sie bei mir Grenzen überschreiten kann oder mich irgendwie testen möchte. Z.B. dahingehend, ob ich meine Grenzen abstecke.

Alternative: Einfach mal einen Schritt zur Seite gehen. Dann merkt sie wohl irgendwann, dass Du es unangenehm findest, hört damit auf oder spricht das Thema an. Dann kannst Du sie fragen, was das eigentlich bedeuten sollte und evtl. sagen, dass Du es in Zukunft nicht mehr möchtest.

Diese Art, mit Dir umzugehen, hat aus meiner Sicht etwas Herablassendes: Sie berührt Dich ohne zu fragen in einer Weise, die für ein Arbeitsverhältnis nicht normal ist. Sie nimmt sich also mehr heraus, als in einem Arbeitsverhältnis angemessen ist. Damit spielt sie doch ein bisschen ihre Macht als Chefin  aus oder testet, wie viel Du mit Dir machen lässt. Beides ist aus meiner Sicht nicht okay. Es gibt auch schüchterne Menschen, denen das extrem unangenehm wäre und die aus Schüchternheit/ Angst nie etwas sagen würden, aber täglich mehr Stress auf der Arbeit hätte.

Eine weitere Möglichkeit wäre, jedes Mal, wenn sie es macht, die Arbeit zu unterbrechen und sie direkt anzusprechen: Kann ich etwas für Sie tun? etc. Das lenkt ggf. die Aufmerksamkeit anderer auf Euch und sie unterlässt es dann evtl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Merkwürdig ist das schon aber es muss nichts in die Richtung bedeuten vielleicht denkst nur du an sowas. Bleib lieber distanziert, wie du erwähnt hast ist es deine Chefin, und sich da Probleme einzujagen wäre echt schlimmer. Aber ich muss Zugeben keine Leichte Situation , wie man damit wohl umgehen muss, wird sich mit der Zeit bemerkbar machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie gut aussieht würde ich mich nicht weiter daran stören. Leg sie flach und Fertig. Entweder ihr seit dann zusammen oder sie hält abstand weil es ihr peinlich war. So oder so du kannst nur gewinnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von electriCity19
14.06.2016, 00:25

Aber sie hat Machtposition 

0

Kommt drauf an.

Meine Chefin war einfach eine Mutterfigur, die hat das bei mir auch gemacht, aber ich kannte sie auch davor schon lange. An sowas hätte ich nie gedacht bei ihr.

Vor allem wenn du jünger bist und sie älter, möchte sie vielleicht nur fürsorglich sein. Sowas kann auch indirekt geschehen.

Ansonsten: Schnapp sie dir, Tiger haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?