Stellt euch vor ich kaufe ein Haus für 750.000€ auf Raten , auf einmal kommt es zu einer Inflation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hahaa sehr gute Idee aber das geht nicht da egal was im vertrag steht der Wert des hauses dann auch viel häher wäre in dem fall dann 5 miliarden euro ungefär wenn wir davon ausgehen das ein brot jetzt 1,40€ kostet :)

falsch :) im vertrag steht 750000 Euro, und wenn der geldpreis sinkt hat er nunmal gewonnen

1

Echt ? Hahha oke nadann 👝

0

Da wärst du eben der Gewinner aus der Inflation, nicht jeder verliert. Spargeld geht kaputt, Schulden sind plötzlich Peanuts.

Die Antwort lautet ja. Es hat in D ja schon im Jahr 1923 eine Hyperinflation gegeben, in der genau das passierte - Schuldner waren die großen Gewinner.

Allerdings ist die Regierung hinterher hingegangen und hat eine Sondersteuer auf Immobilien erhoben, um auch Immobilienbesitzer zu belasten.

Was möchtest Du wissen?