stellt der Arzt mir eine Bescheinigung aus?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich glaube nicht, dass der Arzt dir das Attest per Telefon ausstellen wird aber du kannst natürlich deine Situation schildern.

Er muss dich aber eigentlich zunächst untersuchen, bevor er dich krankschreiben kann.

Ich hatte die Situation auch mal und dachte, dass ich es nie zum Arzt schaffen würde. Aber wenn du an der frischen Luft bist, geht es meistens echt.

Ansonsten bitte ihn um einen Hausbesuch, viele Ärzte bieten diese Möglichkeit an.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khaleesi1111
28.10.2016, 09:12

tzzz per Telefon^^ Per Fax!

0

Klar, das sollte eigentlich kein Problem sein und die Ärzte möchten dich im Normalfall zu diesem Zeitpunkt auch gar nicht bei sich in der Praxis haben.

Einfach anrufen, offen und ehrlich die Situation schildern, erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also unser Arzt macht das nicht, aber es gibt bestimmt Ärzte, die das machen. Ich weiß auch nicht, wie das gesetzlich geregelt ist, ob die das dürfen oder nicht.

Ruf am Besten mal bei deinem Arzt an und frag nach. Im Notfall musst du dann eben doch heute noch hin. Auch wenn du dann die Praxis vollspuckst, da kannst du dann nichts dafür, da sie sich ja da haben wollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ verityfabi

Du bist 16 und kannst dich zum Arzt fahren lassen oder dir ein Taxi rufen, wenn es dir so schlecht geht. Eine Tüte falls man spucken muss, kann man auch im Taxi mitnehmen.

Der Arzt muss dich sehen vorher schreibt der dir kein Attest, da könnte jeder Berufsschüler behaupten er sei krank. Auch wenn es dir zufällig zum Wochenende hin so übel gehen sollte.

Könnte ja auch mal was ernsthafteres sein.

Notfalls rufst du beim Arzt an ob er nach der Sprechstunde vorbeikommen kann. Unser Hausarzt macht es, aber er weis auch, dass man ihn nur ruft, wenn es nicht anders geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
28.10.2016, 11:15

Danke ich bin 17. Und ich habe mit dem Arzt gesprochen er stellt mir eines aus

0

Arzt anrufen und fragen evtl. erklärt der sich ja zur Ferndiagnose bereit (was ich mir nicht wirklich vorstellen kann).  Ich verstehe nur nicht warum man nicht zum Arzt gehen kann wenn man krank ist. Wenn du angst hast dich zu übergeben, nimm eine Tüte mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Dich schon zum Arzt bemühen da er Dich sehen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verityfabi
28.10.2016, 09:10

okay ... Das Problem ist er hat nur Vormittags auf und ich kann einfach nicht laufen ohne zu spucken 😷

0

Ruf an - fragen kostet nichts - und in der Regel machen Hausärzte auch Hausbesuche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo danke für die meistens hilfreichen antworten. Habe mit meinem Arzt telefoniert er stellt mir eines aus welches ich Montag abholen darf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst  zum  Arzt,  per Telefon  geht das nicht . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von philschmid
28.10.2016, 09:15

Kommt darauf an, ob man den Arzt kennt oder nicht. 

Telefonisch ist gar kein Problem, wenn man schon seit Jahren dort in Behandlung ist. Meist will er dich dann einfach zu einem späteren Zeitpunkt sehen, wenn man nicht mehr spuckt oder einem zu übel ist.

0

Du müsstest da schon hingehen, Ärzte stellen keinen Attest/Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus ohne dich gesehen zu haben. Eventuell kann dein Arzt aber auch Hausbesuche durchführen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dich schon zum Arzt fahren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Falle sollte ein einfacher Anruf genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf deinen Arzt an und frage....du bekommst eine Krankmeldung, die brauchst du, denn du bist ja kein Schüler mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?