Stellenausschreibung meiner Firma deckt teilweise meine Aufgabengebiete ab - was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hm.
Das ist eine ziemlich heikle Sache.
Wenn du und dein Vorgesetzter euch wirklich super versteht, dann würde ich vielleicht mal vorsichtig nachfragen, wenn er/sie dich ja eigentlich gut leiden kann dann wird er sicherlich nicht ausrasten, es kann aber sein das er dir ggf. gar nichts darüber sagen darf.

Ansonsten - lass den Dingen seinen Lauf und mach dich nicht verrückt.
"Einfach so" an die Luft setzen können sie dich nicht, natürlich haben sie Fristen einzuhalten.
Und wenn die Entscheidung gefallen ist, das man dich ersetzen möchte, dann kannst du leider sowieso nichts daran ändern, ob du es nun weißt oder nicht.
Schau dich am besten mal ganz unverbindlich um, ob du andere Stellen findest, die dich interessieren, dann bist du - FALLS es soweit kommt - wenigstens nicht ganz unvorbereitet sondern hast schon etwas, wo du dich bewerben könntest.

Trotzdem drücke ich dir natürlich die Daumen,
es kann ja auch sein, das man dich entlasten oder mit anderen, wichtigeren, Dingen betrauen möchte :)

LG
Utau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?