Stellenanzeige kostenlos inserieren,aber wo?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn der Job als Küchenhilfe eine geringfügige Beschäftigung ist, hilft vielleicht ein Aushang am schwarzen Brett in der Uni (falls es bei Euch in der Nähe eine gibt).

liliusha 06.10.2009, 11:25

Danke

0

ebay-Kleinanzeigen (ehemals Kijiji), local24.de, Quoka ... was mir so auf Anhieb einfällt. Evtl gibt es auch eine örtliche Webseite wo man kostenlos bzw. kostengünstig inserieren kann.

Sie kann ja auch mal beim Arbeitsamt fragen bzw. die Stelle melden.

liliusha 06.10.2009, 11:25

Danke

0

Auf markt.de kann jeder Arbeitgeber Stellenanzeigen kostenlos inserieren. Ob Minijob oder Vollzeitjob - für alle Stellenangebote gibt es dort Inserate.

Hi, bei http://www.markt.de kann jeder Stellenanzeigen kostenlos inserieren.

Für alle Berufsgruppen, ob Minijob oder Vollzeitjob, gibt in der Jobbörse dort Inserate. Und man erhält zügig relevante Bewerbungen auf das Stellenangebot.

Habt ihr die Stelle dem Arbeitsamt gemeldet und sie dort ins System eintragen lassen? Da gibts auch ein kostenloses Onlineportal.

liliusha 06.10.2009, 11:22

Hallo Vielen Dank

0

ja deine Bekannte kann zur Zeit Kostenlos bei NixJob Stellenmarkt ihre Stellenanzeigen schalten http://nixjob.de

Ich würde auch im/am Imbiß ein Schild aushängen und es im Bekanntenkreis herumerzählen. Oft kommt man durch Mundpropaganda zu Erfolg.

liliusha 06.10.2009, 11:23

Hallo Ja wir haben viele gefunden,aber sie haben meist keine Erfahrung. Gruß

0
majosandra 06.10.2009, 11:29
@liliusha

Dann lasse doch mehrere Anfänger probearbeiten. Dann siehst Du doch, wer Talent hat und wer nicht. Den/die besten fischst Du Dir dann heraus und stellst ihn/sie mit Probezeit ein.

Wie soll man Berufserfahrung bekommen, wenn man als Anfänger nirgendwo genommen wird und niemand bereit ist, einen anzulernen?

Vielleicht zahlst Du auch zu wenig Lohn um gutes Fachpersonal zu bekommen. Dieses meldet sich gar nicht erst, weil es weiß, was es wert ist.

0

Auf der Plattform vom Arbeitsamt. Die ist auch online und wer wiklich Arbeit sucht, der schaut da auch selber rein!!!! Versuch ist es wert!!!

liliusha 06.10.2009, 11:26

Danke

0

Sie soll mal am Arbeitsamt anrufen, die schicken Ihr kostenlos Bewerber vorbei.

liliusha 06.10.2009, 11:24

Hallo Toll,wenn es do ist.Danke

0

versuchs auch mal bei google - dort einfach "stellenangebote kostenlos inserieren" oder so eingeben und die ganzen beispiele durchgehen. - da sind ne menge dabei, auch zu empfehlen ist zB http://www.stadtlist.de/ - da gehts recht fix

kijiji.de..das is auf jeden fall gratis.;ansonsten Gigajob.de

liliusha 06.10.2009, 11:23

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?