Stellenangebot über Jobbörse

3 Antworten

Hm? Stellenangebot ohne konkrete Stelle?? Sag das mal etwas genauer. Je genauer Ausschreibung kann man dann auch was über die Länge der Bewerbung sagen...

Wenn sie online inserieren, kann es sehr oft sein, dass eine Online-Bewerbung ausreicht. Besonders bei Initiativbewerbungen würde ich da mal anfragen. Spart ne Menge Geld und den Unternehmen Zeit.

Hallo,

ich würde mich trotzdem mit einem komplett formulierten Bewerbungsanschreiben bewerben.

Aus dem Bewerbungsanschreiben sollte dann hervor gehen, wie Du auf die Firma aufmerksam geworden bist. Z.B.: Sehr geehrte Damen und Herren, über die Internetseite www.jobsuche.de bin ich auf Ihr Angebot für Stelle XY aufmerksam geworden, diese Anzeige (oder was auch immer) hat mich spontan angesprochen...

Viel Erfolg und liebe Grüße

Conny

Das kann ich also machen? Mir kam das komisch vor, sich darauf zu beziehen. Also gut.

0
@kuntzkids

Ach Quatsch, keine Bange! Im Grunde wollen die ja auch wissen, woher Du von der offenen Stelle weißt. Und an der Jobbörse ist ja auch nichts schlechtes, zumal die Firma dort ja selbst inseriert hat! ;-)

0

kann ich Anschreiben so lassen?

Hallo zusammen,

ich habe den Anschreiben verfasst. Ich würde mich auf Euer Feedback sehr freuen.

Herzlichen Dank im Voraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau zum 01.08.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ihrem führenden Unternehmen sehe ich die hervorragende Möglichkeit, eine breit gefächerte Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement zu absolvieren. Für den Beruf Bürofauffrau habe ich mich entschieden, weil mich Büro- und Verwaltungsarbeiten, kundenorientiertes Handeln und Wirtschaftsfragen sehr interessieren.

In meinem Studium der xy habe ich sowohl im Team als auch selbstständig an verschiedenen Themen gearbeitet, die ich zukünftig gerne in einer Ausbildung anwenden werde.

Während meines Praktiums bei xy habe ich Werkstundenten betreut. Durch mein Praktikum habe ich herausgefunden, dass mir verwaltende Arbeiten viel Freude bereiten.

Zurzeit arbeite als Assistentin bei xy . Dabei ist eigenverantwortliches Arbeiten sowie serviceorientiertes Denken für mich selbstverständlich.

Zu meinen Stärken zähle ich analytische Denkweise, kommunikative Fähigkeiten und strukturierte Arbeitsweise, die ich während meines Studiums, Praktikums und Jobs unter Beweis gestellt habe. Auch die Arbeit mit verschiedenen Komponenten von Microsoft Office, beispielsweise Word, Excel und Powerpoint, bin ich gewohnt.

Für meine Ausbildung bringe ich neben den beruflichen Grundvoraussetzungen eine schnelle Lernfähigkeit, eine ausgeprägte Neugier auf neue Aufgaben, sowie Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit und gesunden Ehrgeiz mit.

Über die Gelegenheit mich Ihnen persönlich vorzustellen, freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen,

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge für mein (unfertiges) Anschreiben?

Moin,

und zwar bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und würde gerne eure Meinung zu meinem Anschreiben wissen.

Außerdem hätte ich gerne ein paar vorschläge, wie ich als nächstes in diesem Anschreiben vorgehen soll. Danke im Voraus

"

Sehr geehrte Frau Müller,

sie suchen einen Auszubildenden? Dann haben sie genau den Richtigen.

Mit großem Interesse las ich von ihrer großartigen Arbeitsatmosphäre und dem kreativen Freiraum den sie bieten. Insbesondere fallen mir sowohl das starke Wachstum ihres Unternehmens als auch die vielversprechende Karrieremöglichkeiten in einem großartigem Arbeitsumfeld äußerst positiv auf.

Ich habe die Schule im Juni dieses Jahres mit einem Erweiterten Realschulabschluss beendet und habe mich seitdem vor allem in meiner Freizeit mit Computern beschäftigt. Der Wunsch mit anderen Menschen im Team an Projekten zu arbeiten und gemeinsam Lösungen zu entwickeln hat sich in der Schulzeit sowie danach deutlich gefestigt, da Ich mich im im Schul- sowie Büroalltag am wohlsten fühle. Mich motiviert dabei vor allen Dingen die Aussicht auf ein zuverlässiges Umfeld, welches unsere Projekte kooperativ nach vorne bringt. Den 1 Jährigen Java Unterricht habe ich direkt nach dem Abgang privat fortgesetztmit dem Ziel, meine Kenntnisse diesbezüglich zu erweitern. Infolgedessen streute sich mein Können auf viele Bereiche, von der Arbeit in Wordpress mit eigens angelerntem HTML, bis hin zur Erstellung von eigenen Webseiten mit Adobe Muse CC."

...zur Frage

Wie findet ihr die Bewerbung Chemikant?

Sehr geehrter xy,

Ihre Internetseite hat mich auf ihren Betrieb aufmerksam werden lassen, so dass ich mich hiermit bei ihnen um den Ausbildungsplatz als Chemikant bewerbe.

Mein Interesse gilt vor allem den handwerklichen Arbeiten, dem Herstellen von Chemikalien, sowie der Überwachung der Produktionsabläufe.

Im Chemieunterricht konnte ich bereits die ein oder andere Erfahrung in Experimenten sammeln, in denen wir Stoffe hergestellt oder auf bestimmte Eigenschaften hin

untersucht haben. 

Zum einen habe ich gelernt, dass es von Bedeutung ist, genau zu arbeiten, zum anderen, dass es wichtig ist die Versuchsansätze nicht unbeobachtet zu lassen.

Handwerkliches Geschick habe ich bereits bei der Bundeswehr unter beweis gestellt wo ich selbstständig Medizinische Geräte reparieren musste und mich beim zusammensetzen der verschiedenen Produkte beweisen musste . Wie z.B beim zusammensetzen der Sieb Systeme wo jedes Teilchen sein eigenen Platz hat.

Da ich bei der Bundeswehr auch hausintern Praktikas gemacht habe war ich auch in der Sterelisation von Sieb Systemen tätig. Wo ich einen Einblick bekommen habe wie wichtig die Chemie ist, und das ohne sie sehr vieles gar nicht mehr gemacht werden kann. Und dank des Praktikums bin ich auch auf den Beruf des Chemikanten gestoßen und möchte nun mein Wissen vertiefen.

Durch meine Job bei der Bundeswehr, habe ich auch gelernt wie wichtig Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Pünktlichkeit und auch Strukturiertheit ist. Zudem bin ich sehr daran interessiert meine Arbeit richtig und gut zu machen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.

Mit freundlichen

Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?