stellenangebot per email bekommen

3 Antworten

Sorry, keine Ahnung was das für ein Schrott ist. Lösch das!

Internetarbeit, wo man im Monat 500-800 Euro verdient (übrigens muss das versteuert werden!), kann nur was mit Internetsex zu tun haben. Bzw. du darfst in dem Alter, glaube ich, noch gar nicht soviel verdienen, schon gar nicht unangemeldet oder ohne Gewerbe!!!

vergiss es - keine seriöse firma würde ein stellenangebot über eine gewinnspielfirma in snetz stellen!

Genau das selbe habe ich heute als Jobangebot bekommen "Jobcenter" complaint@address-data.net, Ich habe diese Schreiben kopiert und werde es der Agentur für Arbeit vorlegen. Ich habe auch die Adresse dieser verantwortlichen Frau herausgefunden. Ich habe mit einer Strafanzeige gedroht und auch mit einer Stellungsnahme von T-Online aufgewahrtet. Sollte dieses verbrechen nicht restlos aufgeklärt werden, werde ich mich an die Presse wenden und dann wird ein verflucht schlechtes Bild auf T-Onliene warten. Was lassen wir uns alles bieten ?????????????????????????????????????????????? Wie erbämlich kann eine Firma sein, das diese sich mit so einem Dreck abgibt.

Man kann übrigens diese Link anwählen "complaint@address-data.net," er ist nicht zu finden.

0

Was möchtest Du wissen?