Stelle von Sporen-was tun?

20 Antworten

Lass die Sporen einfach mal einen Monat ganz weg.:) Dein Pferd wird es dir danken! Und nach dem Monat wirst du schnell merken, dass es auch ohne Sporen geht und du sie wenn du sie dranmachst sie NUR für die ganz feinen Hilfen zu gebrauchen sind!

Auch in einer Notsituation sollte sowas nicht passieren... Nunja, da hilft lediglich ohne Sporen reiten - muss ja schließlich auch alles so klappen. Und später wieder vorsichtiger mit den Sporen umgehen.

Würde ich reiten würde ich niemals dem Pferd weh tun wollen. Sowas nennt man tierquälerei. Und das geht gar nicht. Such dir bitte sanftere Wege die dem Pferd nicht schaden.

Was möchtest Du wissen?