Stelle am Po, uneben und eitrig?

Bild 1 - (Medizin, Arzt, Entzündung)

3 Antworten

Pflaster drauf mit Betaisodona oder Zugsalbe, gut ist. Beobachten ob es sich verbessert, wenn nicht zum Arzt.

3

Okay, Danke

0

Ich würde tatsächlich auf Herpes tippen 🤔 vllt waren die Betten nicht Frisch oder schlecht gewaschen oder die Toiletten ?

3

Die werden direkt, nach dem man das Zimmer geleert hat, abgezogen und gewaschen. Sind gute Bekannte 🤔🤔 oh Gott bitte nicht

0

Kann passieren kann jeder mal haben

Was könnten das für Schmerzen am Po sein?

Hey Leute. Ich habe seit 2 Tagen zwischen PO Loch und dem Loch wo die Regelblutung rauskommt da zwischen einen schmerzhafte Härtung. Die sieht aber nicht rot aus sondern ganz normal halt. Es blutet auch nicht. Es schmerzt lediglich nur wenn ich die Stelle berühre oder einfach nur sitze. Ich hab bemerkt das es öfters davor dort mal wund war. Und ich hab es seitdem ich mal aufm Klo war und ich groß musste. Es tut immer beim kotieren weh da ich meist nen harten Stuhl habe... und auch dir Stelle wo es schmerzt ist irgendwie buckel der schmerzt und manchmal auch spannt und brennt. Ich habe die Stelle auch schon mit Wundsalbe eingerieben. ALSO MEINE FRAGE WÄRE WAS KÖNNTE DIES SEIN UND WAS SOLL ICH JZ MACHEN UND WIE AM BESTEN BEHANDELN? Nun weis ich nich weiter was ich hab. Und ich weiß auch das ihr hier auch kein Ärzteforum seit. Bitte keine dummen AWs da es ja ne ernste Sache ist. LG

...zur Frage

Komischer Ausschlag am po

Ok also ich hab irgendwie seid gestern einen komischen ausschlag am po. Er ist auch wirklich nicht verbreitet sondern es ist nur ein fleck, soweit ich mich erinnern kann war er davor ein mückenstick und ich hab gekrazt und es war halt auch hart wie einer. Jetzt bin ich mir aber nicht mehr ganz sicher ob es einer war. Gerade hab ich es mir angeguckt und er ist totall rot als würde es bluten (tut es aber nicht) und mit kleinen pickeln drauf manche auf eitrig und totall trocken ist die stelle,sieht aus wie ne verbrennung oder so und tut höllisch weh wenn ich ein wenig dagegen komm es fühlt sich auch gespannt an weil es so trocken ist. Vielleicht könnt ihr mir irgendwie tipps geben wie das weggeht oder habt selber schon mal sowas gehabt aber ich brauch hilfe:(

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Fingernagel kurz vorm eingewachsen?

Hallo, ich hab vor einigen Tagen bemerkt, dass mein rechter Mittelfinger am Nagel wehtut. Die Stelle ist auch rot, warm und war vorhin ein wenig am eitern. Ich sehe die Nagelecke noch recht gut, also ist der Nagel wenn noch nicht lange so. Mein Zehnagel war vor einigen Jahren schon mal eingewachsen und die Stelle am Finger sieht ähnlich aus wie damals mein Zeh. Ich habe den Finger schon mit warmen Wasser (ohne irgendwas drin) gebadet und jetzt Bepanthen Salbe und ein Pflaster drauf gemacht und ein Stück Küchenpapier unter den Nagel geschoben. Gibt es vielleicht "Hausmittelchen", die erst einmal helfen? Nun will ich eben noch nicht zum Arzt, weil ich Sonntag Abtanzball hab. Aber nächste Woche würde ich dann zum Arzt gehen.

...zur Frage

Ist das eine Blutvergiftung oder nicht?

Hallo, ich habe einen eitrigen Pickel am Po, er ist ziemlich rot und war vorhin auch geschwollen, jetzt nicht mehr so sehr. Jetzt tut mir mein Po an dieser Stelle weh, es zieht sich vom Rücken bis ins Bein, aber nur auf der einen Seite. Das fühlt sich ähnlich an wie ein Krampf. Könnte das ne Blutvergiftung sein? Oder kommen die Schmerzen von einer Verspannung un nicht von dem Pickel? Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Insektenstiche mit Eiter?

Also ich habe so ca 13 Insektenstiche, 7 am Unterarm links 2 an bauch und dem linkem Bein. Die füllen sich so nacheinander mit Eiter das aber erst seiz vielleicht 4 Stunden.  Die Stiche habe ich erst heute Nacht bemerkt. meine mutter meint das da gefahr auf Blutvergiftung besteht, stimmt das? Zum Arzt kann ich erst Donnerstag bin im Moment noch In Frankreich und fahre morgen zurück also würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?