Stelle am Fuß, was könnte das sein?

 - (Gesundheit, Füße)

11 Antworten

Ich bin kein Arzt.. Ferndiagnosen taugen eh nichts .. aber sieht wie ne harmlose Blutblase aus.

Ein kleiner Bluterguss unter der Hornhaut. Wahrscheinlich durch einen minimale Quetschung verursacht. Dauert ne Weile, bis er von ganz alleine wieder verschwindet.

Wahrscheinlich eine Warze, oder , wenn du den schon immer hattest, ein Leberfleck. Sollte der aber erst jetzt , ganz plötzlich, aufgetaucht sein, geh besser zum Arzt!

Ja es ist erst plötzlich aufgetaucht.

0
@SchnudelNudel

Dann geh besser zum Arzt, obwohl es wahrscheinlich nur eine Warze ist. Aber lass es einfach mal untersuchen!

0

Ist vermutlich eine Blutansammlung unter der Haut (evtl. Blutblase). Einfach so lassen, wie es ist ;-)

Bist du in letzter Zeit längere Strecken gegangen / gestanden? Enge Schuhe?

Ja habe heute eine lange Shoppingtour hinter mir. Aber eng sind die Schuhe nicht gewesen.

0

Sieht auf den ersten Blick aus, wie eine wundgelaufene Stelle. Verhärtet sich das und wird etwas tauber, dann könnte es ein Hühnerauge sein. Dann vllt mal den Hautarzt aufsuchen. :)

LG

Was möchtest Du wissen?