"Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin"... wie denkt ihr über das Zitat von Bertolt Brecht?

9 Antworten

Wenn keiner zum Krieg geht dann kommt es auch zu keinem Krieg. Es geht hierbei um die Macht des Proletariats, nicht jede Entscheidung einer Person oder Regierung hinnehmen zu müssen, denn wenn keiner gehen würde, müssten die Machthaber und Kriegsfanatiker in die Röhre schauen. Keiner der für ihre Wünsche und ihre Dummheit sterben müsste.

Also in der jetzigen politischen situation ist dieses zitat unabhängig davon ob es von brecht stammt oder nicht, tatsächlich real und vor unserer HAUSTÜR! die politschen eliten unserer zivilisierten westlichen welt haben sich in zeiten vom arabischen frühling und radikalen islamischen milizen zu sehr um wirtschaftliche interessen gekümmert und den menschen im nahen osten und nordafrika keinerlei unterstützung in ihren sehr sensiblen traum von einer demokratie im stich gelasssen! vielleicht wäre es besser für die und uns, wenn es noch die saddam husseins oder gaddafis geben würde , doch letztendlich wäre es doch nur eine frage der zeit bis diese dispoten mal zu fall gekommen wären weil sie nicht so spuren wollten wie wir wollten! ERGO : WIR ALS VOLK UND ALS MENSCHEN HABEN VERSAGT, DENN, HÄTTEN WIR DIESE MENSCHEN UNTERSTÜTZT WÜRDEN SIE NICHT ALS FLÜCHTLINGE IN UNSEREM LAND SEIN! DENKT MAL JETZT ÜBER DAS ZITAT NACH,VOR EIN PAAR JAHREN WÄREN DIE WENIGSTEN VON EUCH AUF DIESE GEDANKEN GEKOMMEN!

Stellt euch vor jemand will Krieg machen und keiner geht hin. xD

Warum sich das Leben schwer machen, wenn doch alle glücklich und zufrieden miteinander leben könnten wenn nur alle schön miteinander teilen würden? xD

Krieg ist nur Verschwendung von Ressourcen.

Bertolt Brecht: Zitat von Brecht oder Galilei?

Tag zusammen, ich muss in deutsch ein Fachreferat in Deutsch über das Buch "Leben des Galilei" halten.

Ich habe nach einer Einleitung gesucht, wie ich am besten mit dem Referat anfangen kann. Ich habe dafür ein Zitat gefunden das ich gut finde.. "Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." von Bertolt Brecht

Aber dieses Zitat ist auch im buch und da wird das von Galilei gesagt. Da das buch ja nur eine Nacherzählung von Galileis leben ist weiss ist jetzt irgentwie nicht mehr wer das Zitat nun wirklich "erfunden" hat.

Weiss jemand etwas genauer darüber bescheid?

MfG

...zur Frage

Bertolt Brecht: Epoche

Hallo

in welche Epoche kann man Brecht am besten einteilen?

...zur Frage

Welche Naturwissenschaft studierte Bertolt Brecht?

Hallo,

war früher Naturwissenschaft ein Studium?

Wenn nicht, welches Fach studierte Bertolt Brecht?

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

auf welches thema bezog sich bertolt brecht meistens?

heey :) muss ein referat über bertolt brecht fertigen , leider habe ich da eine sache nicht richtig in google finden können :S muss nur noch wissen auf welches thema bertolt brecht sich bei seinen stücken bezogen hat ? also worüber seine stücke meistens handeln ?

dankeeee :)

...zur Frage

Bertolt Brecht -

War Bertolt Brecht Kommunist? Marcel Reich Ranicki, hat behauptet, dass er keiner war und nur seine Werke über Kommunismus handeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?