Steißbeinschmerzen angenehmer gestalten bis zum MRT, Ist das möglich?

1 Antwort

Ich bin mal aufs Steißbein gestürzt und bei mir hat damals konstante Wärme geholfen die Schmerzen zu lindern.
Nun kenne ich deine Vorgeschichte nicht aber wenns gar nicht mehr geht, ruf doch nochmal mal deinen Arzt an und frage da nach eventuellen Tipps wie du die Zeit am besten überstehen kannst.

Wünsche dir gute und schnelle Besserung.

Steißbeinschmerzen-was tun?

Ich habe ohne nennbare Ursache seit ca. einer Woche Schmerzen im Steißbein, mal stärker, mal schwächer. Kann man so etwas ohne Medikamente oder Krankenhaus o.ä. behandeln?

...zur Frage

Was bedeuten plötzlich auftretende Steißbeinschmerzen?

Ich habe seit kurzem ziemliche Schmerzen im Steißbein, also sobald in mein Bein abhebe, teilweise im Ruhestand oder beim gehen, obwohl ich eigentlich nichts gemacht habe, was der Auslöser hätte sein können. Was könnte das sein? ( bitte kommt nicht mit zum Artzt gehen, das ist im Moment ausgeschlossen)

...zur Frage

Steißbeinschmerzen - wovon?

Huhu ihr lieben. Ich hab schon ganz lange unheimliche Steißbeinschmerzen. Ich bin nicht gefallen, habe mich nicht gestoßen oder sonst was. Nichts. Je nach dem, wie ich liege und dann wieder aufstehe, oder auch im sitzen, habe ich unglaubliche Schmerzen. Wenn ich ganz ruhig bin und mich nicht bewege, spüre ich nichts. Habe aber manchmal das Gefühl, mein Steißbein ist gebrochen(!?). Was eigentlich nicht sein kann, aber hat jemand eine Idee? Hilfe‼️

...zur Frage

Gesäßschmerzen beim Sitzen

Hi! Ich habe manchmal beim Sitzen am Po (Nähe Steißbein) schmerzen. Bin vor ungefähr 5 Jahren auf eine Fahrradschraube mit dem Steißbein gefallen, ich denke, es war verstaucht. Hatte jetzt auch noch einen Reitunfall, die Wirbelsäule war ebenfalls verstaucht. Ich wachse momentan auch pro Monat einen Zentimeter und die Ärztin hat gesagt, meine starken Rückenschmerzen seien nicht vom Reitunfall, sondern vom Wachstum. Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage: Was kann ich gegen diese Gesäß- und Steißbeinschmerzen tun? Habt ihr da irgendwelche Tipps? LG Sarah PS: Es ist kein Stechen oder so, es tut einfach überall im Pobereich weh. Und ziemlich schnell, wenn ich aufgestanden bin, sind die Schmerzen wieder vorbei. Und ich bekomme die Schmerzen auch nur manchmal, nicht immer. Ich bin 13 Jahre alt.

...zur Frage

Steißbein schmerzen nach sitzen?

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte, ich wurde letztes Jahr an einer Steißbeinfistel operriert. Diese war sehr tief und es musste einiges rausgeschnitten werden.

Danach kam die lange offene Wundheilung. Dann war soweit alles gut.

Zu sagen ist das ich vor der OP extrem lange mit den Beschwerden rumlief..

Seit 3-4 Monaten fing ich an wieder etwas zu merken eine Art Druckschmerz.

Unregelmäßig

Aber mittlerweile merke ich es wieder jeden Tag aber nicht während des sitzen. Sondern nur wenn ich aufstehe spüre ich kurz einen starken stechenden Schmerz oder wenn ich mein Gesäß anspanne.

Habe nun demnächst ein MRT Termin weil der Chirug sich das auch erstmal nicht erklären konnte..

Jemand Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Steißbein fühlt sich seltsam an?

Also es fing so vor 2 wochen an, dass ich steißbeinschmerzen bekam, obwohl ich nicht gestürzt oder sonstiges bin. Dann heute beim Tanzen als ich gesprungen bin hat es sich so angefühlt als wäre mein steißbein so von seinem platz weggegangen also es hat sich so angefühlt wie als würde es sich ausrenken? Jetzt habe ich extreme schmerzen und das steißbein fühlt sich so seltsam an, so falsch einfach so la würde es da nicht hingehören. Bitte um hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?