steißbeingeschwür?

6 Antworten

Arztbewertungsportale nutzen und nach einem Proktologen schauen. Termin machen, hingehen. Vorher bitte auf youtube das Sonnengeflecht erlernen denn die Untersuchung ist vor allen Dingen für die Einbildung belastend. Diese kannst Du mit dieser schnell erlernbaren Übung abstellen. Dann flutscht die Untersuchung schnell, schmerzfrei durch.

Direkt am Steiß also zwischen den Backen auf 12Uhr? Wenn ja SOFORT zum Arzt das ist wohl ne Steißbeinfistel sinus pilonidalis.

Hallo! Also wenn du das Gefühl hast, du hättest ein Geschwür am Steißbein, dann schleunigst ab mit dir zum Arzt und gar nicht lange in Internet fragen! ...sowas gehört immer ärztlich begutachtet, sicherheitshalber. Wir alle können es weder sehen, noch tasten, auch der "Online-Arzt" nicht. LG

Weisheitszähne OP! SORGEN!

Hallo am Montag den 17.03.2014 wurden mir alle 4 Weisheitszähne rausgenomen an den ersten Tag war es sehr schlimm da ich kaum Reden könnte und die Linke Unerkiefer stark geblutet hat ... Am nächsten Tag war es schon besser und es hat nicht mehr so stark geblutet sehr leicht eben .. Und dann hat es auf der Rechten Unterkiefer angegangen leicht zu schmerzen und zu Bluten ich hab versucht die Blutung zu stopen aber hat nicht viel gebraucht und an mein Backen waren so.Gelbe Striche/Lienen und da hatte ich die befürchtung das es sich Entzündet hat also habe ich bei OralChirurgie angerufen und hab auch am nächsten Tag termin bekommen für eine Kontrolle aber der arzt meinte das es normal ist und dass es sich nicht Entzündet hat und diese Gelben Streifen an mein Backen waren zugar ein Gutes Zeichen das es Heilt alles schön und gut und der Arzt meinte ich könnte also besser gesagt ich SOLL anfangen normal zu essen was ich auch Tat und hatte auch keine schmerzen oder Bluten und jetzt am 4 Tag also Heute hat es angefangen an den Rechten Unterkiefer wieder zu Bluten war schon etwas viel aber es hat nach 5 min aufgehört und meine Frage lautet ist es normal das es wieder angefangen hat zu Bluten ? Und wieso Juckt es mich an den Rechten Unterkiefer? Und wann hört es überhaupt auf ? Und ab wann brauche ich mir keine sorgen mehr zu machen?

PS: Die wunde wurde genäht .. Habe 600mg Iboprofen bekommen und 500mg AmoxiHexal Antibiotikum und Chlorhexamed Forte was ich auch Jeden Tag nehme wie der Arzt es gesagt ...

Ich würde mich auf eine Schnelle und gut beschriebe Antwort freuen Danke!

...zur Frage

verdacht auf steißbeinbruch, wie lasse ich mich röntgen als mädchen?

man darf ja nicht bei den eierstöcken röntgen aber wenn man das steißbein röntgen möchte ist es ja schwer, den bereich bei den eierstöcken abzudecken. wie macht man das dann?

...zur Frage

Ausgerutscht-nun starke Schmerzen

Ich bin gestern im Bad (Kacheln) ziemlich doll ausgerutscht. Bin dabei irgendwie auf den Po und auf den Rücken gefallen. Wie genau weiß ich nicht, es ging so schnell. Danach blieb mir die Luft weg, aber es ging mir gut. Keine großen Schmerzen. Heute Nacht dann leichte Schmerzen beim drehen, Rücken, Po und Bein(Oberschenkel) taten weh. Was mir auffiel, ich hatte seltsame Magenschmerzen. Heute ging es weiter auf Arbeit(ich dachte,mit son bisschen Schmerzen geht das-> Arbeite als FSJ'lerin in der Krippe). Musste dort auch wieder heben, Habe bemerkt, dass ich nicht in die Knie gehen kann und aufstehen nur mit Hilfe, sonst habe ich im LWS Bereich und Steißbein dolle Schmerzen sowie ein ziehender Schmerz im rechten Bein. Heben ging auch kaum, das schmerzte sehr. Nun zu Hause. Ich kann nicht mehr länger als 10 Minuten sitzen,dann "brennt"/schmerzt es. Manchmal, wenn ich den Rücken "buckel" dann piekst es in der LWS. Kann mich im Bett kuam drehen noch aufstehen. Bewegen geht nicht, das schmerzt sehr. Ich gehe morgen früh zum Arzt,kühle grade. Aber was kann das sein?Was kann ich noch tun? (Meine Mutter meinte ev.t haben die Nieren was abbekommen, kann das sein?Ist links im LWS Bereich ein ziemlich starker Schmerz).Und können die Magenschmerzen auch damit zu tun haben?Mein Bauch war generell heute sehr krampfig,hunger hatte ich kaum. Aber ich habe bisher KEINE blauen Flecken...seltsam. Könnt ihr mir helfen für die Nacht und mich beruhigen?

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

leichte Unterleibschmerzen, starker ausfluss und stechen in der brust

Hallo Freunde,

Ich habe da ein anliegen .. ich hatte so um den 30.12 meinen eisprung, habe seid zwei Tagen leichtes ziehen im unterleib, manchmal schon so stark das es richtig unangenehm ist und auch starken ausfluss, sieht bisschen klumpig aus aber auch nicht extrem klumpig. Habe auch ab und zu gaaanz dolles stechen in der linkem brust, heute hatte ich das stechen auch in der rechten brust, seid mehr als zwei tagen jucken meine brüste, wobei das linke viel mehr und auch in der bauchgegend juckt es schlimm und seid gestern habe ich pickel am oberarm bekommen und die jucken.

Hatte jemand sowas schonmal und kann mir eventuell sagen was das sein könnte ?

Ich danke euch im Voraus :)

...zur Frage

Unterer Rücken hat extrem geknackt...

Ich hatte ein paar Tage Schmerzen in der rechten Pobacke und im rechten Oberschenkel. Vorhin habe ich mich auf die Couch gelegt und mit einem mal hat es in meinem Rücken über dem Steißbein fürchterlich geknackt. 4-5 mal bestimmt. Ich fand es sehr entspannend, aber mein Mann meinte das sei total ungesund (ich habe ja aber nicht mit Absicht geknackt, es ist einfach so passiert und hat echt gut getan) aber mein Mann bleibt bei seiner Ansicht, dass ich mir damit jetzt was im Rücken kaputt gemacht habe.

Ist das schlimm, dass es in meinem Rücken geknackt hat?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Steißbein schmerzen nach sitzen?

Hallo zusammen,

kurze Vorgeschichte, ich wurde letztes Jahr an einer Steißbeinfistel operriert. Diese war sehr tief und es musste einiges rausgeschnitten werden.

Danach kam die lange offene Wundheilung. Dann war soweit alles gut.

Zu sagen ist das ich vor der OP extrem lange mit den Beschwerden rumlief..

Seit 3-4 Monaten fing ich an wieder etwas zu merken eine Art Druckschmerz.

Unregelmäßig

Aber mittlerweile merke ich es wieder jeden Tag aber nicht während des sitzen. Sondern nur wenn ich aufstehe spüre ich kurz einen starken stechenden Schmerz oder wenn ich mein Gesäß anspanne.

Habe nun demnächst ein MRT Termin weil der Chirug sich das auch erstmal nicht erklären konnte..

Jemand Erfahrungen damit ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?