Steißbeinfistel offen - könnte ich eine Blutvergiftung bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange der Eiter nach außen ablaufen, ist die Gefahr einer Blutvergifftung gering. Du solltest trotzdem zu Arzt gehen, um sicher stellen zu lassen, dass der Eiter gut abfließen kann. Schau unter Sinus pilonidalis nach, da ist das Krankheitsbild gut beschrieben. Alles Gute. B

Ich habe vergessen, dazu zu schreiben, dass ich im Moment nicht zum Arzt konnte, weil ich in einer WG wohne und kaum eine Hose anziehen konnte. Nachher, als meine Mitbewohner wieder da waren sind wir zusammen, wurde aufgestochen, gereinigt, alles gut. OP werde ich nicht drum rumkommen, aber da unsere Therme gerade kaputt ist und wir erst bald eine neue bekommen muss ich damit warten, damit ich täglich die Wunde abduschen kann. Vielen Dank für die Antwort aber :)

0
@Enduframes

Vielleicht kann dir jemand 1mal am Tag eine Kanne lauwarmes Wasser drüber gießen. Das ist eine schonende Reinigung. Zum Verbinden empfehle ich dir Betaisodona Salbe, die hat sich in solchen Fällen bewährt. Alles Gute B.

0

Also von außerhalb kann man keine Diagnose stellen. Das ist hier auch kein Ärzteforum. Geh zum Arzt und lass dich behandeln, bevor das immer schlimmer wird. 

Wie wär's, wenn Du das mit einem Arzt besprichst?

Ich habe vergessen, dazu zu schreiben, dass ich im Moment nicht zum Arzt konnte, weil ich in einer WG wohne und kaum eine Hose anziehen konnte. Nachher, als meine Mitbewohner wieder da waren sind wir zusammen, wurde aufgestochen, gereinigt, alles gut. OP werde ich nicht drum rumkommen, aber da unsere Therme gerade kaputt ist und wir erst bald eine neue bekommen muss ich damit warten, damit ich täglich die Wunde abduschen kann. Vielen Dank für die Antwort aber :)

0

Was möchtest Du wissen?