Steißbeinfistel mega angst?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

ich würde mir das von einem Arzt anschauen lassen, der wird dir als einziger sagen können ob es wirklich um eine Steißbeinfistel handelt.

Meine Patienten im Krankenhaus werden ausreichend mit Schmerzmittel versorgt und geben immer nur leichte Schmerzen an, meistens bekommen sie am Anfang schwache Opioide und ein Analgetika wie z.B. Ibu oder Novalgin, damit kommen eigentlich bis jetzt alle gut zu recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?