Was sind die ersten Symptome einer Steißbeinfistel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Flecken in der Unterhose (meist bräunlich), sehr unangenehmer Geruch der Steißbein gegend, kleine (oder größere) Öffnungen bzw. Löcher, je nach verlauf auch eher schmerzen beim Sitzen, Einen pickel o.ä. Da so eine Steißbeinfistel im chronischen Zustand eher wenig- bis keine Schmerzen verursacht habe ich meine erst spät bemerkt, da war schon ein ca. 3 cm großes, sehr tiefes Loch entstanden, das stark genässt und geeitert hat. Da war die Diagnose recht eindeutig :D

Traixrider 09.11.2015, 15:46

Hallo Danke für die Info :

Meine Symthome sind leichtes jucken ( selten ) und selten mal ein leichtes Zwicken...Pofalte ist gerötet , Symthome bestehen seit Mai, kann das eine Steißbeinfistel sein ?

0
RoXoR987 09.11.2015, 23:04

Du solltest mal mit einem Arzt sprechen, das kann dir über das Internet keiner genau sagen. Es könnte soetwas sein, muss aber nicht. Das blöde bei Steißbeinfisteln ist, das sie nicht von alleine Verschwinden, sondern immer einer Therapie bedürfen. sprech mit einem Arzt, lieber einmal mehr als einmal zu wenig.

1

Bei mir War es wie ein Knorpel unter der Haut.
Und hatte Schmerzen am Steißbein und beim sitzen.

Was möchtest Du wissen?