Steißbeinfistel augegangen....bitte um Rat!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, fisteln nennt man auch fuchsbausydrom - das kommt daher wel die einen langen tunnel unter der haut bahnen und erst am ende des tunnels der eiter rauskommt. das bedeutet das du gar nicht soviel drücken kannst bis sie komplett leer ist. so wie es aussieht müsstest du dich nochmals in ärztliche obhut begeben, ich würde dir sogar zum gang ins krankenhaus raten. ich bin vor 10 jahren mehrmals an solchen fisteln operiert worden udn es dauerte etwas bis man alles entfernt hatte. ich hatte vorher auch selber versucht mir zu helfen. wurde im endeffekt nur schlimmer dadurch.

Ich würde dir raten einen Arzt aufzusuchen,dass wirst du alleine nicht hin bekommen.Eins kannst du noch versuchen,Sitzbäder mit Kaliumpermanganat.(Apotheke)Mein Sohn hat es nach der OP gemacht und es ist zügig verheilt.Ob es bei dir hilft,weiß ich nicht.Gute Besserung.L.G.

Was möchtest Du wissen?