Steißbein schmerzen-.-

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wäre interessant zu wissen, wie das passiert ist. Weiter wäre es wichtig zu wissen, wo der Schmerz genau sitzt, da das Steissbein nicht gerade kurz ist. Mit dem Kühlen sollte man, besonders im oberen Bereich des Steiss, etwas vorsichtig sein. Änlich wie bei der Wirbelsäule, diese kühlt man grundsätzlich nicht. Wenn es sich um chronische Schmerzen handelt, dann wäre eine umfangreiche Untersuchung beim Orthopäden angebracht, da es sich mit grosser Wahrscheinlichkeit um eine Fehlstellung oder Blockade handelt, und die Steissbeinschmerzen nur Symptome dieser Ursache sind. Kommt es hingegen durch einen Schlag, ein Hinfallen oder Ähnlichem zu den Schmerzen, dann kann man von einer Prellung ausgehen. In diesem Fall hilft nur warten und versuchen, einen günstige und schmerzfrei Stellung einzunehmen.

ok vielen vielen Dank für die Antwort:)

0

Ein bekannter von mir ist gestürzt und hatte danach Schmerzen. Erst nach 2 Wochen ist er zum Arzt gegangen. Diagnose: Steißbein gebrochen. Geh einfach zum Arzt und lass Dich untersuchen. Das kostet maximal 10 Euro und ein wenig Zeit.

Ok wenn es morgen nicht besser ist werde ich mal gehen... danke:)

0

Hatte ich erst selber vor Kurzem. Habe einfach nicht zu viel gemacht, bin nur ein wenig Fußballspielen gegangen. Kühlen tut gut, aber auf Dauer hilft wirklich NUR abwarten. Gute Besserung!!!

Ok dann hol ich mir mal was zum kühlen... Vielen Dank:)

0
@littlecooki

Und, besser(nach den paar Wochen...)? :P Ne, hats demletzt geholfen? Und bekomme ich noch die beste Antwort, wenss geholfen hat? :P

0

Steißbein geprellt, was soll ich tun?

Also ich war heute Morgen beim Orthopäden weil ich mich kaum noch bewegen konnte (wegen einem Scherz am Steißbein) der Orthopäde meine ich habe eine Blockade in der Wirbelsäule und hat mich ein gerenkt und getaped..jetzt hatte ich 3h keine Schmerzen, doch jetzt kann ich wieder nicht stehen, laufen etc. wegen Schmerzen am Steißbein ;( was soll ich tun?

...zur Frage

Mein Steißbein tut in letzter Zeit beim sitzen und beim aufstehen weh! ( nur auf Stuhl )

Hallo. Ich habe seit 2-3 Wochen Schmerzen am Steißbein,sobald ich von meinen Harten Stuhl aufstehe. Verständlich ! Ich sitze mehrere Stunden am Tag auf diesen Stuhl !

Die Schmerzen sind relativ stark,es kommt drauf an,wie lange ich schon sitze. Zb. Morgens kann ich ohne Probleme 1 Std auf diesen Stuhl sitzen ohne Schmerzen ! Danach muss ich aber zum Gymnastikball wechseln ( Welcher natürlich besser ist ). Auf diesen Gymnastikball tut mein Steißbein überhaupt NICHT weh !. Und sonst beim Laufen/gehen auch nicht ! Ist das ganz "normal" wenn man ca. 10 Stunden am Tag Sitzt ?.Habe Angst vor einer Steißbeinfistel !

Das Einzige was ich erkennen kann,ist eine kleine Rötung am Steißbein ( welche hoffentlich vom sitzen kommt.Sonst aber nichts) Morgens kann ich aufs Steißbein drücken wie ich will,es tut nicht weh. Doch Nachmittags/Abends wenn ich schon ein paar Stunden gesessen habe,tut es ziemlich weh beim drücken !. Sollte ich damit zum Arzt ? Habe nämlich nicht unbedingt Lust,das der Arzt mir in meinen Arsc* guckt :D

(ich bin 16 Jahre jung )

Vielen Dank !!!! :)

...zur Frage

Mein Steißbein tut weh und ich weiß nicht, was ich tun soll?

Mein Steißbein tut weh und ich kann weder richtig laufen, rennen ist ausgeschlossen, und sitzen ist wie eine Höllenqual für mich. Ich bin 13 und ich war nicht schwanger. Ich habe im Internet nachgesehen, aber ich habe nichts hilfreiches gefunden. Außerdem sitze ich nicht viel. Stelle fühlt sich an, als hätten sich große Brocken gebildet, aber mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich nichts über diese Schmerzen weiß und es zum erstenmal aufgetreten ist. Könnt ihr mir irgendwie helfen?

...zur Frage

Sehr starke Schwellung am Steißbein,mit höllischen Schmerzen?

Mein Freund hat eine so starke Schwellung in der Umgebung des Steißbeines,das die Pobacken extrem rot und geschwollen sind. Das Steißbein hat vor ca.1 Woche ohne Grund angefangen zu schmerzen und wurde von Tag zu Tag schlimmer. Das sitzen oder liegen oder auch nur das ganz leichte anfassen bereitet schmerzen. Er wird morgen zum Arzt gehen,jedoch fragen wir uns was das sein kann,da es von tag zu tag dicker und schmerzhafter wird. Ich bitte um ehrliche antworten.

...zur Frage

Steißbeinschmerzen kann nicht mehr laufen was tun?

Ich habe seit Ca 3 Jahren starke Schmerzen am Steißbein. Da war ich noch ein Kind und meine Mutter ist nie mit mir zum Arzt . Anfangs tat es nur weh beim anfassen und sitzen und jetzt kann ich mich im Moment vor schmerzen nicht mehr bewegen. Ich werde natürlich später sofort zum Arzt gehen sobald jemand mich fahren kann. Aber was könne es sein? Taub ist nichts einfach nur ab und zu richtige Schmerzen das sich nicht mehr laufen kann. Beim sitzen tut es immer weh auch wenn gerade ein guter Tag ist

...zur Frage

Steissbein Schmerzen?

Ich habe seit Samstag so schmerzen beim Steissbein oder in der nähr...
Am Samstag war es ganz schlimm da konnte ich gar nicht mehr richtig Sitzen.
Mittlerweile ist es ein bisschen besser aber es tut immer no weh und je nach dem kann ich immer noch nicht richtig Sitzen z.b auf sehr weichem Sofa...
Ich spüre es auch manchmal bisschen beim laufen/stehen mal mehr mal weniger.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
Was ich dagegen tun könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?