Steißbein gefallen? was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

lass es unbedingt röntgen - es kann evtl. sich dadurch auch das Becken verschieben -Kühlen - Arnika D 12 nehmen - lass dir vom Doc gute Schmerztabletten -zb.b Voltaren verschreiben ! Habe mir damls Schwimmring gekauft um besser sitzen zu können - oder aber nehme einen Gymnastikball - da kannst du noch lange mit zu tun haben -Prellungen tun tierisch weh ´ich habe es schon 3 x gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Steißbeinprellung und ein Steißbeinbruch sind nicht immer an der Schmerzstärke zu unterscheiden. Wenn Du sicher gehen willst, geh zum Arzt und lass Dich röntgen.

Du könntest kühlen und gegen die schlimmsten Schmerzen ein Schmerzmittel nehmen.

Hier gibt es weitere Tipps: http://www.orthopaede.com/forum/lendenwirbelsaule-steissbeinprellung-2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Schmerzen: Kühlpack bis (bei starken Schmerzen und Beunruhigung) zur chirugischen Notaufnahme und mal sicherheitshalber Rötgen lassen. Sonst recht es ja vielleich tauch, Montag zum Durchgangsarzt,. also zum niedergelassenen Unfallchirurgen zum Röntgen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!Ich denke, das du dort sehr bald einen blauen Fleck haben wirst.Eine Möglichkeit ist zunächt einmal, den blauen Fleck zu kühlen. Nimm dir einfach ein paar Eiswürfel und wickel die in eine Tüte ein und die Tüte in ein Geschirtuch. Durch die Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen, so tritt an die Stelle weniger Blut und der Schmerz verringert sich. Es gibt auch einige Salben dagegen. Zum Beispiel die Arnika-Salbe. Ich kann dir auch Apfelessig empfehlen! Das kann man warm und kalt anwenden. Bei einer Kalt anwendung am besten einmassieren oder ein Tuch damit tränken und umwickeln. Bei einer Warmbehandlung empfhielt sich ein Dampfbad. Sollte der blaue Fleck nach einiger Zeit (2 bis 3 Wochen) nicht weg sein, solltest du zum Arzt gehen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.Noch eine gute Heilung ;)LG Sophie97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh zum arzt und lass dir tabletten verschreiben gegen die schmerzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht weiter schlimm, sowas tut nunmal weh. Arnikasalbe oder Ähnliches drauf, das geht vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit zum Arzt zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?