Steißbein Abszess wunde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Inzwischen hast du bestimmt schon offline eine Antwort auf deine Frage bekommen, aber für alle "Reinschauer" will ich trotzdem antworten ;)

In der Regel musst du eine solche Wunde offen halten, damit sie von innen nach außen zuheilt.  Das heisst, wenn sie nicht genäht ist, musst du die Wunde sogar jeden Tag ausspülen, also Duschbrause draufhalten! trocknen und mit Mulltüchern oder -Tupfern "ausstopfen". Die ersten 1-3 Wochen nässt das sehr stark, darum verbindet man es richtig gut, weil es dir sonst durch die Klamotten suppt.  Sobald es nicht mehr nässt,  reicht es dann wenn du nur noch das Wundloch ausfüllst. Bis das dann richtig zugeheilt ist, dauerts leider ziemlich lang. Bei meinem damaligen Freund mehrere Monate 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?