Steinschlag bzw. Riss abdecken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist mir in einem Jahr 3x passiert. Dachte auch das kann nicht wahr sein! Meine Versicherung hat das allerdings bezahlt ohne Probleme. Hat mich keinen Cent gekostet außer den Sprit zur Werkstatt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
05.01.2016, 15:54

Um das gehts mir eig gar nicht. Ich hab ja gefragt, ob es was gibt, damit man das weiter wandern verhindern kann ;)

Meine Versicherung zahlt nichts. Mein Auto ist 16 Jahre alt, aber kommt eh bald ein neues. Dann ist das dabei mit der Kasko

0
Kommentar von MiaB24
05.01.2016, 16:02

darum nervt es mich aber so, weil ich alles selbst zahlen kann... du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf ein neueres Auto freue (;

0
Kommentar von MissRatlos1988
05.01.2016, 19:28

nee verhindern nicht wirklich. ich dachte bloß wenn die Versicherung zahlt dann dürfte es ja eigentlich egal sein. außer die Rennerei in die Werkstatt hättest du sonst keine Probleme. und ja ich glaub dir das mit dem neuen Auto. hab als erstes Auto nen Polo bj 91 gefahren bis er fast auseinander gefallen ist und das neue Auto dagegen. ... da liegen Welten dazwischen 😄

0

klar, kann das zweimal in einem jahr sein. bei einem passiert es in 20 nie, beim anderen halt häufiger.

bei mir wurde es über die autoversicherung abgewickelt, da habe ich nur die selsbtbeteiliung bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaB24
05.01.2016, 15:55

Um das gehts mir eig gar nicht. Ich hab ja gefragt, ob es was gibt, damit man das weiter wandern verhindern kann ;)

0

Was möchtest Du wissen?