Steine ins Grab werfen?

5 Antworten

Hat mit Religion nichts zu tun. Habe ich schon bei verschiedenen Begräbnissen gesehen. Warum man das genau praktiziert, weiß ich nicht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Damit soll verhindert werden das der Verstorbene wieder aufsteht und als Untoter umherwankt. Bei einem Juden namens "Jesusmessias" soll das aber versagt haben wegen zu wenig Steinen, der soll wieder hervorgekrabbelt sein und die Leute erschreckt haben bevor der dann in den Himmel fuhr. Wer hat dem wohl die Fahrkarte bezahlt ?

Steine ins Grab werfen kenne ich nicht.

Kann es sein das du da etwas durcheinander bringst? Im Judentum ist es üblich Steine auf das Grab zu legen.

Nein, das war das was mich verwunderte. Jeder Anwesende musste weiße Steine hinein werfen.

1

Hvielleicht dem Judentum.

Was möchtest Du wissen?