steine aus dem all finden

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die kleinen verglühen. Die, die nicht verglühen sind die, die groß genug sind um Gebiete zu verwüsten, wobei viele Menschen sterben würden.

Das ist in der Vergangenheit schon paar mal passiert, nur erkennen wir Laien nicht, dass es sich um außerirdische Steine handelt, da sie für uns wie normale Erdensteine aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die meisten findet man nunmal in der wüste. in nordamerika fahren die jeden tag raus um metalldedektoren viele ausfindig zu machen(Texas). hier hast du nicht soviel glück. kaufen kannst du allerdings einige. in den sternenwarten und planetarien bieten sie welche an. billig sind die jedoch nicht. auch kann man dir in vereinen der sternenwarten tipps geben, wo du welche finden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die Steine, die hier aufschlagen , hinterlassen schon große Löcher, bzw stecken dann tief in der Erde, wird nicht so einfach sein, die zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eins steht fest: Der Hammer von Thor gehört mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musste mitn Metaldetektor los ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragomant
01.10.2011, 22:51

das is scheiße warum liegen die nicht in so fetten kratern rum die man schon aus 500metern sieht wie im film -.- naja vielleicht hat man ja mal gück

0

Was möchtest Du wissen?