Steigungen berechnen Hilfe Klausur!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Differenzquotient gibt auch eine Steigung an, das hast du schon gut erkannt. Bei beidem handelt es sich um Annäherungen, allerdings ist der Differenzquotient nicht ganz so genau wie eine Tangente, die du an einen Punkt legst und von dieser die Steigung misst. Wenn du den Differenzquotienten immer genauer machst, also durch zwei Punkte die immer näher aneinander sind, dann entsteht daraus irgendwann die Tangente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Differenzenquotient gibt die mittlere Steigung in einem nicht unendlich kleinen Intervall an. Wenn Du dieses Intervall unendlich schmal machst, dann wird daraus die Steigung der Tangente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?