Steigung einer treppe berechnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider ist nicht zu erkennen, wie lang die Treppe in der Draufsicht ist. Das müsstest du nämlich messen und dann mit 20 multiplizieren (Maßstab). Der Maßstab ist mit Sicherheit beim Kopieren nicht richtig getroffen worden.

Die Steigung m ist
die Höhe dividiert durch Länge parallel zum Boden.
Ich erfinde mal einen Wert: 8 m Länge für die Treppenunterseite. (Du kannst ja nachher den richtigen nehmen und genauso rechnen.)

m = 3/8
m = 0,375

Das ist gleichwertig.

---

Und "Voraus" groß und mit einem r.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
10.11.2016, 00:17

Die Anzahl der Stufen ist völlig belanglos.
Bei der durchschnittlichen Steigung kommt es darauf an, welche Höhe man im Verhältnis zu einer bestimmten Gesamtstrecke gewinnt.

0
Kommentar von ninabella13
13.11.2016, 01:02

Vielen Dank :)

0

Es sind 16 Steigungen .  also 3 m geteilt durch 16. dann hast du die Höhe einer einzelnen Stufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

die 3m teilst du durch die Anzahl der Stufen/Steigungen, logisch oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
10.11.2016, 00:15

Logik ist ein eigen Ding.

0

Dazu brauchst du noch die Breite der Stufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?