Steigt die Kriminalitätsrate?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die kriminalität steigt nicht wirklich an, nur durch die Medien wie Zeitungen,Fernsehen und internet erfährt man von aller Welt her, dass Leute ausgeraubt oder getötet werden. Aber schon in der Bibel wurden gleich viele Morde und Verbrechen wie heute beganngen, nur erfuhr nicht alle Welt davon.

Wer das glaubt ist entweder blind oder CDU Wähler. Natürlich steigt die Kriminalität an, da immer mehr Menschen immer weniger Geld haben und das ist politisch so gewollt.

1
@Dietmar1968

Doch doch da hat er recht und CDU Wähler glauben doch im Gegenteil, daß die Kriminalität steigt, um damit den Kontroll- und Überwachungswahnsinn billigen zu können.

0

Je nachdem, welche Zahlen interessanter sind und was man belegen will, kann man sich entweder die Kriminalstatistik des BKA oder auch die Verfahrensstatistiken (die deutlich aussagekräftiger sind) der Bundesländer heran ziehen. Daneben gibt es noch die Dunkelfeldforschung in vielen wissenschaftlichen Arbeiten.

Und nein, es ist nicht mehr geworden. Die Kriminalitätsraten sind eher leicht rückläufig.

statistisches Bundesamt.

Solche Statistiken können aber stark verfälscht sein. (abhängig von aufklärungsrate usw)

Was möchtest Du wissen?