Steigt der Meeresspiegel bis zum Jahr 2040 wirklich um 4 Meter?

8 Antworten

Das "Eis am Nordpol" ist Meereis und schwimmt auf dem Meer. Wenn es abschmilzt, so steigt der Meeresspiegel dadurch nicht an! Vgl. Gesetz des Archimedes.

Wer erzählt denn so einen Blödsinn? 

Wie stark der Meeresspiegel innerhalb eines Jahrhunderts ansteigen kann zeigt ein Blick in die Vergangenheit: Zu Beginn der neuzeitlichen Erwärmung vor etwa 9 Tausend Jahren stieg der Meeresspiegel um etwa 1,3 Meter pro Jahrhundert, insgesamt um 6,6 Meter an. 

Na wenn das so ist, dann könnte der Meeresspiegel von jetzt an bis zum Jahr 2087 um genau 1 Meter steigen. Da wären einige Regionen schon versunken.

0

Nein, das ist Panikmache. Das dauert noch sehr lange.

Allerdings wird er steigen bis dahin. Aber da gibt es seriösere Schätzungen.


Normalerweise dürfte es keine Bäume mehr geben. In meiner Jugend war das Waldsterben das Thema !!

Was möchtest Du wissen?