Steigerung der Konzentrationsfähigkeit | Welche Tabletten sind dafür geeignet?

3 Antworten

Ganz ehrlich: bevor du dich mit tabletten weiter pushst solltest du gucken ob die lifestyle mäßig was änder kannst. Wenn du erst um halb 1 pennen gehst, nur wenig sport machst & dich nicht gesund ernährst, dann wäre ich auch nicht leistungsfähig. Besonders die 7-8h schlaf kriegen viele heutzutage nimmer hin, wobei diese einen enormen Ausschlag über deinen Fokus & Energie geben. Falls du das aber schon im Griff hast, dann informiere dich weiter und konsultiere in der Tat einen Arzt. Oftmals liegen die Ursachen für deine beschriebenen Beschwerden nicht an organischen Ursachen , sondern wie gesagt an den oben genannten Dingen oder auch aufgrund psychischer Belastungen. Bist aber sicher nicht allein was das Thema angeht. Viel Erfolg!

Statt Pillen zu schlucken solltest Du ne Pause einlegen, was Gesundes essen, trinken und etwas dösen oder ne Runde an der frischen Luft laufen.

Nach ner regenerierenden Pause kannst Du wieder klar denken und viel schneller arbeiten.

Vor allem aber solltest Du nachts ausreichend schlafen!

Die Tabletten werden dir höchstens etwas mehr Zeit bringen bevor du dann den totalen Burnout  bekommst und gar nichts mehr schaffst.

Was möchtest Du wissen?