Steigert es die Wahrscheinlichkeit an eine Diabetes Erkrankung wenn man jeden Tag eine Caprisonne trinkt? (Wegen dem Zucker). Oder ist 1 Caprisonne ok?

11 Antworten

Da besteht keinerlei Gefahr falls das die einzigen „leeren“ Energieträger sind.

Man muss IMMER zwischen Diabetes Typ 1 und Typ 2 unterscheiden.

Typ 1 ist unabhängig von der Ernährung, nämlich eine Autoimmunreaktion bei der die sogenannten Insulinproduzierenden „Langerhans‘schen Inselzellen“ vom Körper zerstört werden.

Typ 2, früher „Altersdiabetes“ genannt, ist vom Alter und Gewicht abhängig und kommt von einer Erschöpfung der Insulinproduzierenden Zellen sowie eine Gewöhnung des Körpers an erhöhte Insulinspiegel. Dabei kommt es aber weniger auf den Zuckergehalt an.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Wenn du nur ein Tütchen Caprisonne am Tag trinkst und sonst Wasser oder ungesüßte Getränke, ist die Wahrscheinlichkeit gering, an Zucker zu erkranken. Diabetes bekommt man nicht allein von nur von süßen Getränken. Da spielt auch die Ernährung im Gesamten mit rein.

Eher nicht. Ein Risiko für Typ 2 Diabetes (der ernährungsbedingte Diabetes) besteht dann, wenn Du übergewichtig bist und Dich nicht ausreichend bewegst.

Das übermässiger Zuckerkonsum aber zu anderen Krankheiten führen kann, ist Dir klar, oder?

https://www.evidero.de/zucker-schadet-der-gesundheit

Kann man von zu-viel-Kirschen-essen Diabetes bekommen?

Habe heute einen Eimer Kirschen von meinem Nachbarn gepflückt. Mein Nachbar hat Zucker. Nun habe ich mir die Frage gestellt, ob man vielleicht durch zu viel Kirschen essen Diabetes bekommen kann?! Wenn man jeden Tag etwa ein Kilogramm verdrückt???

...zur Frage

Wieviel gramm Zucker pro Tag führt zu diabetes?

...zur Frage

Was mischt 187 mit Caprisonne?

Hey...in dem Video "Mit den Jungs" von 187 sieht man das die was mit Caprisonne mischen...was ist das für nh flüssigkeit?

...zur Frage

200g Zucker/tag x 2 Tage schädlich?

Moin. Ich habe die Veranlagung zu Diabetes, da meine Eltern beide Diabetes haben. So große Angst davor habe ich nicht, dennoch wäre es schön ohne Diabetes leben zu können. Habe aus Liebeskummer heute und gestern (nur) meinen Vorrat an Energy-Drinks ausgetrunken, sind 4 Stück gewesen. Da kommt man auf eine Summe von circa 200g Zucker. Dazu kommt nochmal Frühstück und sowas, 400g also. Sind 200g am Tag. Also habe ich 2 Tage lang 200g Zucker/Tag zu mir genommen. Empfohlen wird ja 55g. Werde sowas nicht nochmal machen, kaufe mir jetzt nurnoch Energys wenn ich die wirklich brauche (Stress, usw.). Hilfreiche Antworten wären cool. :)

...zur Frage

Darf ein Busfahrer mir verweigern einzusteigen?

Heute bin ich halt wie üblich in den Bus eingestiegen und dann meinte der Busfahrer zu mir, dass ich aussteigen muss und ich habe ihn dann gefragt wieso? und er meinte nur ich darf kein Getränk in den Bus mitnehmen. Es was vorallendingen nur eine Caprisonne, die noch zu war. Ich hab ihn dann halt noch so gesagt, was wäre wenn ich nicht trinken würde und so und er meinte Ne gar keine Getränke sind erlaubt. Dann hab ich halt meine Caprisonne weggeschmissen und bin eingestiegen, weil der nächste Bus erst in einer Stunde kommen würde. Nach 15 Minuten waren wir im Stau, weil ein Auto und eine Straßenbahn zusammen eine Unfall gebaut haben und dann konnte wir halt nicht wegfahren. Aufjedenfall hat er dann das Radio für die Nachrichten angemacht und Cola getrunken. Jetzt frag ich mich nur warum ich meine Caprisonne nicht behalten darf aber er Cola trinken. Darf er das überhaupt?

...zur Frage

Ich wurde bestohlen! ich weiß einfach nicht weiter!

Hallo ich weiss noch ganz genau, dass mir meine mutter heute morgen eine Caprisonne eingepackt hat mit Kirschgeschmack. Ich bin kurz aus der klasse herausgegangen um auf toilette zu gehen. Als ich wieder kam und in mein Ranzen geschaut habe, war die Caprisonne weg. Das ist jetzt 3 Stunden her. Danach bin ich während der vorletzten stunde nachhause gefahren weil mich das so aufgeregt hat. Was kann ich tuin? Ich weiss auch nicht wer mir das geklaut hat....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?