Steigbügel unter dem Sattelblatt, weniger abrieb?

 - (Pferde, Sattel, Ausrüstung)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich führe meine Steigbügel eigentlich immer unterm Sattelblatt, sofern es mit der Aufhänung passt. Merkwürdig finde ich es jetzt nicht und sehe auch keine Probleme. Mit der Zeit kann es wohl sein, dass sich die Naht am unteren Ende des Sattelblattes auflöste, das hat bei meinem Sattel aber gerade erst nach 10 Jahren angefangen, also ist das in Ordnung und hält sich in Grenzen.

(Merkwürdiger Tick der Isireiter? ;) )

Ihr Isireiter habt teilweise ja sowieso ganz spezielle Ansichten :-P

0

Danke für den Stern :)

0

Warum ist denn der Steigbügel unterm Sattelblatt. der müsste doch eigentlich obendrüber sein.

lies meine frage fertig ? im letzten satz steht es doch.

0
@Ann93

Also der letzte Satz ist ja ,,danke im vorhinein für eure antworten :)´´

0

Ich habe meine Steigbügelriemen immer so verlaufen wie es auf dem Bild ist. Finde das nicht komisch, sondern angenehmer. Mich drückt aus irgendeinem Grund sonst immer der Riemen.

Wenn die Riemenaufhängung überm Sattelblatt ist, wie willst das denn dann umbasteln? Geht ja nicht...

Ich hatte mal ein Pferd mit so einem Sattel unterm Hintern, das war schon ungewohnt. Die Steigbügel sind so irgendwie mehr fixiert, es fühlt sich wirklich anders an als überm Sattelblatt...

Frag am besten den Sattler, der dir den Sattel angepasst hat, wie du das Leder dort pflegen kannst. Was für die eine Lederart richtig ist, kann für die nächste falsch sein.

Das kommt doch ganz auf ihren Sattel an. Bei meinem kann man die Steigbügel sowohl über als auch unter dem Sattelblatt längs führen.

Ich habe zwei Sättel, bei einem hab ich sie drüber und bei einem drunter. Mir gefällt es drüber besser, aber dann hat man eben den Abrieb. Mich stört das nicht sonderlich. Finde es aber auch unter dem Sattel nicht schlimm, dann kann man ihn halt bloß nicht so gut von oben verstellen. Muss man aber, sofern man keine RB hat oder ist, ja auch eigentlich nicht oft.

Bin übrigens auch "Isireiter", da sieht man das sehr häufig mit den Bügeln unterm Sattelblatt und es geht bei den meisten Sätteln auch drüber und drunter! ;) Auf dem angehängten Bild in der Frage ist auch ein Isi zu sehen!

0
@Ladybug92

Ja, dass das am Bild easy ist, ist mir klar - aber das ist ja nur als Beispiel eingefügt, wenn ich das richtig verstanden hab ;)

Ich kenn das nur entweder - oder. Also entweder oben oder unten, nicht beides... Das ist mir bisher noch nicht untergekommen. Aber danke für die Info :)

0

Was möchtest Du wissen?