Steifheit in der Hüfte

2 Antworten

Ja, ich denke auch, dass es eine Hüftdysplasie ist. Lass dich auf alle Fälle mal röntgen und vom Orthopäden untersuchen. Ich hatte das auch bei meiner Geburt und es blieb leider unerkannt. Dachte jahrzehntelang ich hätte es am Kreuz und es zieht in die Hüfte.

Auf jeden Fall lässt sich in deinem Altern noch was machen.Dehnbewegungen sind bei defekten Gelenkenf eher kontraproduktiv.

Da Du noch ganz schön jung bist, ist es schon komisch. Aber ob eine Fehlstellung vorliegt kann nur an Hand eines Röntgenbildes festgestellt werden. Dazu mußt Du einen Orthopäden aufsuchen. Würde meiner Meinung nach auch Sinn machen, bevor Du noch unbeweglicher wirst. Also mach Dich auf...((-:

X-BEINE WAS TUN?:) :b

Ich bin 15 Jahre alt, ca. 1,66m groß und wiege 75,4kg. Dazu habe ich noch x-beine was, die Sache noch schlimmer macht. Ich hab gelesen das es hilfreich sein könnte im Schneidersitz zu sitzen. Kann das sein? Gibt's noch andere Möglichkeiten wie ich die wegbekommen kann?:)

...zur Frage

Im Schneidersitz tun meine Knie weh, sollte ich zum Arzt?

Immer wenn ich im Schneidersitz sitze, tun meine Knie weh.

Wenn ich mal ein paar Minuten so sitzen bleibe, bekomme ich meine Beine nur noch ganz schwer wieder auseinander.

Dann tun die Knie höllisch weh und ich muss vorsichtig mit den Händen mithelfen und das Bein 'tragen' - normal?

Ist das bei euch auch so oder sollte ich lieber mal zum Arzt?

Ich hab generell etwas mit den Knien, weiß aber nicht was.. ._.

...zur Frage

Hüft OP ohne Reha

Hallo, ich bekomme nach Ostern 2015 ein künstl. Hüftgelenk. Ich habe bereits bei den Voruntersuchungen gesagt das ich nicht in die Reha möchte. Mein behandelnder Arzt meinte, das ist kein Problem das kann man auch Ambulant machen. Dann rief mich die Frau von der Psychologischen Beratung vom KH an und verstand überhaupt nicht warum ich nicht in die Reha möchte. Aber, sie gäbe es so weiter... Meine Frage. Wer hat Erfahrungen gemacht ohne Reha. Habe zwei sehr gute Physiotherapeutische Praxen im Ort, wo ich gut mit den Krücken hin gehen kann. DIE machen doch auch nichts anderes wie die in der Reha. Habe in der Vergangenheit schlechte Reha Erfahrungen gemacht, bitte keine Tipps warum eine Reha angeblich so toll sei. Danke

...zur Frage

Ist es schädlich, viel im Schneidersitz zu sitzen?

Hallo, es ist ja nicht gesund, zu viel die Beine übereinander zu schlagen, weil die Adern zu gedrückt werden und es die Hüfte kaputt macht. Ich sitze aber viel im Schneidersitz auch auf Stühlen, weil ich oft kalte Füße habe und es ja auch bequem ist. Allerdings habe ich jetzt rechts öfter Hüftschmerzen im unteren Bereich, das kommt oft dann, wenn ich im Schneidersitz sitze. Kann auch der Schneidersitz die Hüfte kaputt machen? Wird dabei auch das Blut abgedrückt?

...zur Frage

Hüftfehlstellung ( Hüftdysplasie) und Folgen?

Hallo. Bei mir wurde vor ca 3 monaten eine Hüftdysplasie ( Hüftfehlstellung) festgestellt. Der Arzt meinte dort ich hätte eine Entzündung aufgrund dieser fehlstellung. Seitdem war alles in Ordnung, doch jetzt merk ich es wieder. Kann ich noch etwas tun außer entzündungshemende Medikamente nehmen ? Wärmen oder Kühlen ??? Danke

...zur Frage

Hüfte geprellt- was tun?

ich hab mir letzten Freitag die hüfte geprellt/gestaucht & morgen muss ich zum mrt. wenn ich mein bein belaste tut#s immernoch weh, aber es ist schon besser. muss ich trzdem noch mit krücken laufen? & was hilft gegen eine prellung?ß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?