Steifen Nacken - Arbeiten oder Schonen?

4 Antworten

Das hatte bestimmt schon jeder von uns ;-)

Wenn du hast, lege dir ein Wärmekissen auf die Stelle .....dann wird das wieder.

Durch deine ungünstige Lage beim Mittagsschlaf auf dem Sofa - "blockiert" im Moment etwas.

Ich denke - bis morgen früh ist alles wieder ok ;-)

Lg

  • Nimm eine Schmerztablette. Das ist, damit man sich keine Schonhaltung angwöhnt und es dadurch schlimmer macht.
  • Und dann mit Wärme arbeiten: Körnerkissen oder Wärmflasche drauf, Schal drum.
  • Auch eine leichte Massage kann helfen.
  • Eine entspannende heißte Dusche und Schlaf bringt oft auch etwas.


Bis Morgen sollte das allemal besser sein.




Lege dir eine Wärmflasche in den Nacken, das hilft immer sehr gut. Dann bewege den Kopf zwischendurch sehr langsam (!) in alle Richtungen, mit der Zeit sollte es immer besser werden. Wenn du hast creme dich mit einer Schmerzsalbe ein (zB Voltaren) oder nimm eine Tablette. Wenn es morgen nicht besser ist kannst du immernoch entscheiden ob du arbeiten kannst oder nicht. 

Was möchtest Du wissen?