Steht uns ein 3. Weltkrieg zuvor?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gehe nicht davon aus.

Der Terrorismus wird zunehmen, ja.
Aber auf anderen Kontinenten als Asien wird es keine wirklichen Gefechte geben.

Ein für einen Weltkrieg erforderliches Kriterium.

Zumindest ist es kein Weltkrieg im herkömmlichen Sinne. Der Terrorismus nutzt unterschiedliche Taktiken als die herkömmliche Kriegsführung, was eine genaue Definition dieses sich sicherlich ausweitenden Konflikts schwierig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir befinden uns längst im 3. Weltkrieg, aber ohne offiziellen Auslöser wird es nicht als globale Krise dargestellt, auch wenn die neusten Militäreinsätze was anderes zeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bullenmonster1
04.01.2016, 23:14

Das hört sich nach einer guten Antwort an Danke 

0
Kommentar von OfflineGuru
04.01.2016, 23:14

Kein Problem,gerne

0
Kommentar von IDC16
04.01.2016, 23:41

Nein. Hört es sich nicht. Der Konflikt findet auf nur einem Kontinent statt, viele der beteiligten Staaten wenden nicht alle ihrer verfügbaren strategischen Ressourcen auf.

0

Was veranlasst zu der Annahme, es stünde ein III. Weltkrieg bevor?

Seit Ende des 2. Weltkriegs waren die Zeiten nie sicherer, als am heutigen Tag. 

Europa hat gut 40 Jahre Kalten Krieg relativ unbeschadet überstanden. In dessen Verlauf stand die Welt mehrere Male am Rand eines Atomkrieges.

In Westdeutschland demonstrierten Hunderttausende gegen die Stationierung von Atomwaffen. In beiden Teilen Deutschlands prägten regelmäßig Truppen der jeweiligen Militärbündnisse das Bild auf den Straßen. Amerikaner, Briten, Niederländer, auf der anderen Seite Russen, Polen usw.

Nach dem Ende des KK, gab es immer wieder Konflikte, auch in Europa, die zu Verwicklungen fûhrten. Nie resultierte daraus ein globaler Konflikt.

Schauen wir auf die gegenwärtigen Konflikte in der Welt und beziehen die Beteiligung der führenden Wirtschaftsstaaten mit ein, sei es militärisch, wirtschaftlich oder finanziell, stellen wir fest, dass wir uns bereits in einem Weltkrieg befinden.

Fazit.:

In Europa wird es in der nahen Zukunft nicht zu einem III. Weltkrieg kommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh, die Frage wird hier oft gestellt.
So unwahrscheinlich find ich das nicht.
Erstmal rechne ich aber eher mit einem Bürgerkrieg in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn darauf? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon

Die Anschläge nehmen kein Ende

Der Nah-Ost konflikt ebenso!

Sehe keinen anderen Ausweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt ist 2012 untergegangen das hier ist alles Einbildung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss ein großer Mann (Diktator, Machthaber...) einen Krieg anzetteln....

Es sind viele Kanditaten, die in Frage kommen könnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?