Steht mit an Sonn- und Feiertagen Urlaub zu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was steht denn zur Arbeitszeit im Arbeitsvertrag? Ich vermute mal dass dort drin steht, dass die vereinbarte Arbeitszeit auf alle sieben Tage verteilt werden kann.

Zuschläge für Sonn- und Feiertag sind gesetzlich nicht vorgeschrieben. Die bekommst Du wenn sie im Arbeitsvertrag, im anwendbaren Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung festgelegt sind.

Der Gesetzgeber sieht im § 11 Arbeitszeitgesetz nur vor dass der AN für Sonntagsarbeit innerhalb von zwei Wochen und für Feiertagsarbeit innerhalb von acht Wochen einen Ausgleichstag bekommt.

Im § 11 ArbZG steht auch, dass mindestens 15 Sonntage (in Ausnahmen durch Tarifvertrag,  auch weniger)  im Jahr beschäftigungsfrei bleiben müssen. Kranken- und Urlaubstage werden hier aber nicht eingerechnet.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) eigentlich sollte man da Zuschläge bekommen

b) wird an derlei Tagen bei Euch gearbeitet,d ann kannst Du dafür auch Urlaub einreichen und dieser kann nicht immer abgelehnt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?