Steht mir Kindergeld bei volljährigem Kind während Freiwilligenarbeit / Auslandspraktika zu?

4 Antworten

Kindergeld für volljährige, nicht-behinderte Kinder steht nur zu, wenn sie eine Ausbildung/Studium machen, die Schule besuchen, auf Ausbildungssuche sind, einen Frewilligendienst machen (dazu gibt es recht strenge Auflagen, was darunter zählt und was nicht; muss also anerkannt sein, steht im Gesetz was drunter fällt), arbeitssuchend sind, Wehrdienst machen oder sich in einer Übergangszeit von höchstens 4 Monaten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten befinden.

Ob die Freiwilligen Arbeit dazu zählt, müsstet ihr selbst überprüfen, notfalls könnt ihr bei der AfA nachfragen, die ist dafür zuständig

... oder auch ein Praktikum ausübt:

Praktikum: Auch wenn ein für einen Beruf geeignetes Praktikum gemacht wird, gibt es Kindergeld; ebenso ggf. in Zeiten zwischen Praktika oder zwischen Praktika und einzelnen Ausbildungsabschnitten und auch, wenn die angestrebte Ausbildung nicht früher begonnen werden kann. (siehe voriges Kapitel).

Zu einer fremdsprachlichen Praktikumsbescheinigung sollte eine deutsche Übersetzung vorliegen. Einfachste Methode: Der Praktikant macht die Übersetzung für seinen ausländischen Arbeitgeber und der Arbeitgeber druckt sie auf seinem Briefpapier aus.

Auch für ein Praktikum dürfte die Regel von mindestens 10 Wochenstunden gelten.

Nachzulesen in klicktipps.de unter FAQ Fragen zum Kindergeld -> Punkt 8

http://www.klicktipps.de/kindergeld-faq.php#Auslandsaufenthalt

0

Ruf halt bei der Kindergeldstelle mal an

Meine Tochter ist nun 21J und bekommt es noch trotz Studium und Job

Danke, aber in diese Festung kommt nicht mal jeder so schnell. Anrufe? Nicht möglich. Mails? werden nicht beantwortet. Erst wenn man angeschrieben wird und die Kündigung des Kindergeldes droht, darf man Formulare ausfüllen. Aber ja, ich werde dran bleiben.

0
@Jean4

Kenne ich bin auch dahin gefahren persönlich

0

Kann ich meine Tochter 17 noch im Heim unterbringen

Wie schon im Titel geschrieben sind wir am überlegen ob wir unsre Tochter im Heim unter zu bringen! Da sie ständig bin zu Hause fern bleibt ohne unsere erlaubniss ! Und das Wochen lang! Wer kann mir was dazu sagen ?

...zur Frage

Tochter(16)wohnt beim Verlobten, ist aber gemeldet bei der Kindesmutter im Haushalt, hält sich aber nicht dort auf. Was ist mit dem Kindergeld und Unterhalt?

Hallo!

Ich als Unterhaltszahler gegenüber der Tochter, möchte gerne wissen, was kann ich gegen den Betrug und die Lügen der Kindesmutter machen? Die Kindesmutter hat einen Neuen und ist in dessen Haushalt eingezogen. Sie hat mit Bestätigung des Neuen die Tochter beim Einwohnermeldeamt mit in diesen Haushalt angemeldet.

Die Tochter wohnt aber schon seit letztem Jahr regelmäßig bei ihrem Verlobten in seinem Haushalt.

Die Kindesmutter erhält von der Jugenamtsvorschusskasse Unterhalt für die Tochter und erhält das Kindergeld. Unterhalt zahle ich deswegen noch nicht, da ich zunächst die wohnliche Situation der Tochter geklärt haben möchte! Diese ist und bleibt unklar!

Ich habe gelesen, dass bei Auszug der Tochter (Ich wurde nicht einmal dazu befragt, ob ich damit einverstanden wäre! Auch habe ich dem nicht zugestimmt und gegenüber dem Jugendamt so gesagt!) der ihr zustehende Unterhalt von beiden Elternteilen getragen werden muss, sowie das Kindergeld bzw. der Antrag dazu, derjenige stellt, der den meisten Unterhalt beiträgt. Als Leistungsstärkerer wäre ich das.

Daher meine Frage, darf die Kindesmutter den Unterhalt und das Kindergeld kassieren oder wäre das ein Betrug?

...zur Frage

rechtliche Folgen wegen Einbehaltung des Kindergeldes bei falschen Tatsachen?

Lysinia|vor 28 Minuten

Hallo, meine Tochter ist ca seit mitte 2008 bei mir gemeldet (geteiltes Sorgerecht). Das Kindergeld erhält bis zum heutigen Tag ihre Mutter mit der Abmachung, dass das Kindergeld auf ein seperates Sparbuch gezahlt wird, dass später z.B. für die Bezahlung des Führerscheins da sein soll. Nun bin ich dabei das Kindergeld selbst zu beantragen, da sich herausgestellt hat, dass meine Ex-Freundin das Kindergeld die ganze Zeit für sich selbst ausgegeben hat und es überhaupt kein Sparbuch für meine Tochter gibt.

Kann ich richtliche Schritte gegen meine Ex-Freundin einleiten und was für Folgen können auf Sie zu kommen?

...zur Frage

Bekomme ich Kindergeld wenn ich nicht mehr daheim wohne?

Hallo!

Ich ziehe in 3 Wochen von zuhause aus und mein Papa meint man müsse bei den Eltern wohnen um Kindergeld zu bekommen. Ich bin 17 und gehe noch zur schule. Ich bekomme schon noch Kindergeld wenn ich ausziehe oder?

...zur Frage

Hartz IV und Kindergeld - darf mir das Jobcenter IHR Kindergeld anrechnen?

Hallo, ich beziehe derzeit Hartz IV und beziehe jetzt Kindergeld für meine 8 Wochen alte Tochter. Darf mir das Jobcenter IHR Kindergeld anrechnen?

...zur Frage

Urlaubsanspruch als alleinerziehender?

Hallo,

ich bin seit mitte märz diesen jahres alleinerziehender Vater einer 10 jährigen tochter. Seit dem 03.04. arbeite ich wieder in vollzeit über eine zeitarbeitsfirma , jedoch nur in der frühschicht. Jetzt ist es so, das ich meinen jahresurlaub eingereicht ( Sommerferien 3 Wochen und Herbstferien 1 Woche ) habe und mir von meinem chef gesagt wurde das ich meinen urlaub erstmal einarbeiten muss und in der probezeit keinen anspruch auf urlaub habe. Er will mir dann unbezahlten urlaub geben. Letztes jahr hat er mir jedoch bezahlten urlaub gegeben. Ich bin alleinerziehend und kann nur in den ferien urlaub nehmen.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?