Steht mir eine Zukunft mit einem guten Job bevor?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sieh zu das du erst dein Abitur schaffst und mache dir darüber erstmal keine Gedanken,  ob du später einen guten Beruf ergattern wirst, denn dies wird dich in Stresssituationen bringen und das ist nicht gut während du dein Abitur machst, dadurch wirst du und deine Noten sehr leiden. Du denkst schon zu weit nach vorne, mach immer kleine Schritte . . Mach dein Abitur mit ein guten Notendurschnitt danach begehst du dein zweiten Schritt  überlege dir dann nach deinem Abschlussball was du denn vor hast und dann begehst du den nächsten Schritt. ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und dich beruhigen. Alles gute für die Zukunft und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Abitur, sicher.

Ich kann dich verstehen, aber du brauchst dir wirklich nicht so große Sorgen um deine Zukunft zu machen. Sorge dich um deine Gegenwart, denn die hängt von deiner Zukunft ab.

Du stehst mit so einem Abschluss, vorausgesetzt du schaffst das Abitur, besser als manch andere da. Und damit kannst du dir dann auch einen wirklich gut bezahlten Job ergattern, der dir teilweise auch großen Spaß macht.

Gleichwohl frage ich mich wie man in Physik eine Note 4 schafft :-)) Ich weiß, dieses Fach ist schwer, aber auch sowas von interessant, dass man in diesem Unterricht eigentlich gar nicht abgelenkt werden kann..

Ich jedenfalls interessiere mich dafür und die Physik fasziniert mich von Tag zu Tag immer mehr.

Um auf deine eigentliche Frage zurückzukommen. Mach dir nicht so viele Gedanken darüber wie deine Zukunft aussehen wird. In dieser Zeit wo du so oft dran denkst, kannst du gleichzeitig vieles tun was deine Zukunft besser aussehen lassen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal wenn du dir jetzt bereits Gedanken machst über das mit dem du später dein Geld verdienen willst. Nur Geld ist da längst nicht alles, du musst mit dem was du tust auch zufrieden sein. Du solltest neben dem Job auch Zeit für dich, deine Freund und Familie und später für deine Frau und Kinder haben. Was bringt dir viel Geld wenn du keine Zeit hat es auszugeben. Dann lieber weniger Geld und mehr Zeit für das was eigentlich wirklich wichtig ist. Wähle deinen Beruf nicht nach dem Gesichtspunkt Geld aus sondern danach was dir Spaß macht. Nutze jetzt deine Zeit um in Berufe reinzuschnuppern, mach in den Ferien Praktika um für dich festzustellen was dir Spaß macht.
Frag die Freunde deiner Eltern mal ob sie zufrieden sind mit dem was sie erreicht haben vielleicht wird dich die Antwort überraschen. Um zufrieden zu sein muss man sich nicht immer was gönnen können müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hier ist finanziell abgesichert und kann sich ein paar Kleinigkeiten gönnen, eine Frage der Einstellung. Es kommt auf die großen Sachen an. Kannst du später einmal eine Familie unterhalten? Wenigstens zum größten Teil? Mit einer einfachen Arbeit geht das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag,

hast du irgend welche Interessen? Arbeitest du gerne am PC oder bist du gerne draußen? Bist du Handwerklich begabt?

Ich würde dir empfehlen zuerst eine Ausbildung zu machen. Danach kannst du Immernoch dein Abitur etc machen. Fals du das Abitur abbrechen solltest weil es zu schwer ist hast du immernoch eine Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

OK, also wie du in der Schule bist, interessiert dein Schicksal ziemlich wenig.

Es kommt zu 99,9% auf dich selber an, und zwar (dies wird dir in der Schule nicht beigebracht) besonders darauf, wie sehr du positiv denken kannst und wie hoch du dir dein Ziel steckst.

In diesen wenigen Worten sind gleich mehrere Voraussetzungen versteckt, die deinen Erfolg bedingen.

1. Du musst ein möglichst hohes, klares Ziel haben

2. Du musst alles geben, dieses Ziel zu erreichen (nicht auf destruktive "Freunde" hören)

3. Du darfst niemals pessimistisch drauf sein, sondern jeden einzelnen Tag positiv denkend beginnen.

4. Dein Ziel darfst du niemals aus den Augen verlieren, sonst ist alles vergeblich.

5. Dein Ziel muss hoch genug sein, um alles überwinden zu können und damit du selber auch genug Motivation hast, alles dafür zu tun.

6. Wenn du dein Ziel nicht träumen kannst (es dir ganz deutlich und konkret vorstellen), wirst du es niemals erreichen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mir Dein Profil und ein paar von Deinen Fragen angesehen.
Ich glaube mit Deiner Intelligenz und dem zwischen den Zeilen erkennbaren Troll-Potenzial kannst du es weit bringen.
Verbringe mehr Zeit mit netten Leuten und hänge nicht zu lange am Internet. Ich wünsche dir viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg Falls ich dir Unrecht tue -- sorry !
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?