Steht mir & meinem kind eine erstausstattung zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer wieder soll das Amt (also auch ich als Steuerzahler) für allen möglichen Kram blechen.
Als ich in meine erste Wohnung gezogen bin hatte ich auch nix und habe mir nach und nach alles zugelegt. Gebrauchte Möbel und Küche etc. Natürlich hatte ich lange Zeit vor meinem Auszug schon angefangen zu sparen und meine Eltern haben mir auch was dazugegeben.
So habe ich das gemacht und alle meine Kumpels auch.
Da kam keiner auf die Idee "das Amt" zu fragen.

In Deinem Fall: wie willst Du während einer Ausbildung die Miete bezahlen? Wahrscheinlich wirst Du keinen Vermieter finden, der an Dich vermietet.

Was ist mit dem Kindsvater? Der sollte Dich unterstützen. Wahrscheinlich ist der aber H4 und die Eltern Langzeitarbeitslos oder im Knast. Oder beides....

So pauschal kann man das nicht sagen, da bäuchte man schon nähere Infos

Eigentlich hab ich mehr dazu geschrieben aber wurde wohl nicht gespeichert. Ich bin alleinerziehend und möchte mit meinem Kind in eine eigene Wohnung ziehen aber ausser ein Kinderzimmer habe ich keine eigenen Möbel. Zur Zeit arbeite ich als Aushilfe und fange im August meine Ausbildung an

0

Ich verstehe immer nicht, wie einige auf die Idee kommen, das Amt zahlt alles. Wenn man ausziehen möchte, muss man halt für Möbel usw. Sparen und die Eltern geben was dazu. Alles andere sparrt man sich selber zusammen.

3

Wenn das deine erste Wohnung ist und der Bedarf besteht dann ja !

Das müssen deine Eltern zahlen

Beantrage das, mehr als ablehnen können die nicht.

Was möchtest Du wissen?