Steht Mietern eine gelbe Tonne zu?

7 Antworten

der vermieter ist verpflichtet, nach dem wirtschaftlichkeitsprinzip zu arbeiten. da durch die gelbe tonne / den gelben sack das restaufkommen von müll gemindert wird und damit die kosten der müllentsorgung, ist er gehalten, diese von der abfallwirtschaft zu fordern. die säcke und die tonne sind kostenfrei. für die säcke sind die mieter zuständig, für die tonne der vermieter. entleerung bzw. einsammlung sind kostenlos.

Zunächst muss es so sein, dass die gelbe Tonne, bzw. Biotonne in der Region üblich ist und von der Stadt/Kreisverwaltung bereit gestellt und berechnet wird. Ist dem nicht so, so muss der Vermieter diese auch nicht bereitstellen. Werden diese aber berechnet, so müsste er sie aufstellen. Ein Anruf beim zuständigen Amt für Abfallwirtschaft hilft da weiter.

wenn nachgewiesen wird, das biomüll kompostiert wird, kann von dieser Tonne befreit werden. Wenn nicht muss diese breitgestellt werden.

Eine Tonne, bzw. einen Container z.B. 1100 l für Gelbe Säcke gibt es bei uns ab 10 Wohnungen pro Haus. Diese kosten nicht mehr. Alles was kleiner ist muss in gelbe Säcke.

Mietrecht in Bezug auf Mülltonne

Guten Tag an die Community,

mein Vermieter stellt neben den normalen Mülltonnen für Papier, Plastik und Hausmüll auch eine Biotonne zur Verfügung. Papier-, Plastik- und Hausmülltonne sind abgeschlossen, sodass nur Mieter den Müll in die Tonnen werfen können. Die Biotonne ist jedoch eine einfach Tonne, in die jeder Passant Müll hinein werfen kann. Nun stellt die Vermietung den Mietern die Entleerung dieser Tonne in Rechnung, weil sich in der Tonne Müll befand der dort nicht hinein gehörte. Die Vermietung kann jedoch nicht nachweisen wer den Müll dort entsorgt hat. Da sie diese Entleerung allen Mietern in Rechnung stellt, geht das in meinen Augen gar nicht.

Was sagt die Rechtslage dazu? Kann der Vermieter dies einfach tun, obwohl die Tonne einfach rumsteht und jeder Mensch dort seinen Müll hinein schmeißen kann?

Liebe Grüße

ein Mieter

...zur Frage

Darf man Müll gebühren,, Biotonne,,kürzen

Wir sind hier in einem 4 Familien Haushalt und immer-mal wieder finde ich Sachen in der Tonne die nicht darein gehört . Habe die Betreffende Familie schon drauf angesprochen doch anscheinend ohne erfolg. Darf man Müll gebühren beim Vermieter kürzen wenn andere Unrat(Glas o .Windeln)in der Biotonne entsorgen ?

...zur Frage

gelbe Säcke und anderer Müll.........

Es gibt eine vom Vermieter und mir als Mieter gemeinsam genutzte Garage. Der Vermieter ist Pflegefall geworden. Nun werden "Pinkel/Windel"-Säcke mit unheimlichem Gestank 2 Wochen in der gemeinsamen Garage vom Sohn des Vermieters bis zur Abholung eingelagert. Für gelbe Säcke, sowie die blaue und die graue Tonne ist kein extra Platz vorhanden. Bin ich als Mieter verpflichtet: 1) den Gestank in der gemeinsam genutzten Garage wochenlang hinnehmen zu müssen? 2) die gelben Säcke selber zum Wertstoffhof verbringen zu müssen? Gelbe Tonne gibt´s in unserem Ortskreis nicht. Freue mich auf Antworten. Ciao

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?