Steht meine Sozialversicherungsnummer auf meiner AOK Karte?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, die steht dort nicht drauf. Frage bei deiner Krankenkasse nach einer Mitgliedsbescheinigung, dort steht die drauf.

Nein gewöhnlich nicht. Die hast du per Post erhalten, von der Deutschen Renten Kasse.
Bei denen kannst du auch einen neuen Brief mit dee Nummer erhalten, dauert aber etwas.

Nein, die hat mit der KK nichts zu tun. Die steht auf Deinem Sozialversicherungsausweis.

Kommentar von Goerge115
06.10.2016, 15:27

Und wo finde ich den? Ist das eine Karte, ein Zettel? Die Nummer auf den AOK Briefen?

0
Kommentar von DarthMario72
06.10.2016, 16:04

Sozialversicherungsausweis gibt es nicht mehr

0

nein, da steht sie nicht. die ist dir mitgeteilt worden. du findest sie auch auf deiner gehaltsabrechnung unter sv-nr.

Nein, aber auf einem Rentenbescheid und auf dem Sozialversicherungsausweis.

Du kannst sie unter dieser Service-Nummer erfragen:
0800 / 1000 4800


Kommentar von Goerge115
06.10.2016, 15:27

Ich bin 17 und war noch nie arbeiten, wo finde ich es?

0
Kommentar von DarthMario72
06.10.2016, 16:04

Sozialversicherungsausweis gibt es nicht mehr

0

Nein, ich glaube nicht. Kannst Du beim Deutschen Rentenversicherungsbund erfragen. Dort einfach mal anrufen. 

Oder sie steht auf Deiner letzten Lohnabrechnung, dass ist normalerweise auch recht wahrscheinlich.

Kommentar von Goerge115
06.10.2016, 15:28

Ich war aber noch nie arbeiten ich bin 17 und gehe zur Schule.. wo finde ich es?

0

Nein. Auf der AOK-Karte bzw. der Chipkarte jeder anderen Krankenversicherung steht nur die Mitgliedsnummer in der KK.

Mit Einstieg in die Rentenversicherung erhält jeder Arbeitnehmer vom Rentenversicherungsträger eine Rentenversicherungsnummer. Dies geschieht automatisch, wenn ein Mitarbeiter erstmalig bei der Sozialversicherung angemeldet wird. Früher bekam jeder Arbeitnehmer dann den Sozialversicherungsausweis zugeschickt. Auf ihm standen unter anderem die Versicherungsnummer, der vollständige Name und der Geburtsname. Seit Januar 2011 ist der Ausweis in früherer Form entfallen. Ein Schreiben des Rentenversicherungsträgers mit den entsprechenden Angaben ersetzt ihn.

Bei deinem ersten Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis wirst du also eine Rentenversicherungsnummer zugeteilt bekommen.

Es kann sein, dass ein AG zu Beginn eines Arbeitsverhältnis eine entsprechende Nummer vorgelegt haben will.

Man kann die Zuteilung einer Rentenversicherungsnummer auch beantragen oder ein neues Dokument, falls das alte unbrauchbar oder verloren gegangen ist.

Dieser Antrag muss aber an die Krankenkasse gestellt werden, diese leitet den Antrag dann an den Rentenversicherungsträger weiter (frag mich bitte nicht, warum).

Nein, die steht auf deinem Sozialversicherungsausweis

Kommentar von Goerge115
06.10.2016, 15:27

Wo krieg ich das her? Ich bin 17 und war noch nie arbeiten.

0
Kommentar von DarthMario72
06.10.2016, 16:05

Sozialversicherungsausweis gibt es nicht mehr

0

Was möchtest Du wissen?