Steht er wirklich nicht auf mich oder lügt seine beste Freundin mich an?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde ihn persönlich fragen! Falls du Angst davor hast,  dass du von seiner Antwort enttäuscht werden könntest, rufe dir in Gedanken die heutige Begegnung noch einmal auf. Wie stand er?  Zeigten seine Füße in deine Richtung und er wandte den Oberkörper ab, ist das ein Zeichen dafür, dass er eine Ablehnung nur gespielt hat. Schaute er dir in die Augen, lächelte er dich an, brachte er dich zum Lachen, suchte er mit den Händen Körperkontakt: je mehr davon  zutrifft, je deutlicher ist die Aussage seiner besten Freundin eine dicke Lüge und dein Nachfragen bei ihm durchaus sinnvoll. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte immer seine eigenen Erfahrungen machen und nicht immer auf das Getratsche anderer Leute hören, denn man weiß ja nie so richtig, ob es der Wahrheit entspricht. Wenn Du Dich traust, dann signalisiere doch Deinem Schwarm, dass Du mehr möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du selbst herausfinden. Auch wenn er das wirklich seiner besten Freundin so gesagt hat, kann es in seinem Kopf komplett anders aussehen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass seine beste Freundin eifersüchtig wird und nicht will, dass noch ein weiteres Mädchen in sein Leben kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey einhornpups007 :)

Ich denke da kann auch schon Eifersucht hinter stecken. Ich würde das nicht über eine dritte Person ausmachen, ob er dich mag oder nicht. Frag ihn selber, oder rede halt mehr mit ihm. Meistens merkt man dann selber was los ist.

LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkt fragen und reden. Wer klärt denn seine persönlichen Angelegenheiten über den Schwager, der Putzfrau :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?