Steht er auf mich oder rede ich mir etwas ein?

2 Antworten

Hallo Mayru,

vermutlich könnte das der Versuch sein, dich psychisch noch mehr an ihn zu hängen. Einer der billigsten Tricks wäre das.

Könnte eine Art Test sein, ob du vielleicht auch weiterhin interessiert bist und die Nähe zu ihm suchst. Aber deswegen sich kaputt zu rauchen ist auch nicht die Lösung.

Mach doch irgendwie mal seine Nummer klar über 3 Ecken. Und dann hast du eine "rein fachliche Frage" erst einmal natürlich. : - )Vielleicht kennt er sich in seinem Beruf ja mit etwas gut aus und du fragst ihn halt einfach nach einem guten Ratschlag. Soll er da denken was er will. Das kommt bei Männern jedenfalls gut an wenn sie Fragen gegenüber einer Frau beantworten können. Wäre zumindest nicht "die billige anmache"

So sollte doch eine Kommunikation daraus entstehen können. Mit dem direkten Ansprechen ist für viele ja immer so eine Sache...

Viel Glück : )

Kann durchaus sein, dass er auch in dich verliebt ist, er schüchtern ist und sich damit abgefunden hat, dass aus euch beiden nichts wird. Man weicht Dingen die einen verletzen, eben aus. Ich an deiner Stelle würde ihm offen zeigen, dass du ihn magst. Wenn du dich traust, kannst du ihn ja auch mal direkt ansprechen. Vielleicht hofft er sogar darauf! Versuch's doch! Du hast nichts zu verlieren, aber sehr viel zu gewinnen.

(langer Text) Ich habe das verlangen mich umzubringen glaub ich..?

Ich habe seid den letzten 2 Jahren die sehr verdammt schwierig wahren oder schon meinem ganzem Leben lang Probleme gehabt. Ich habe dieses Jahr 2 Personen verloren einmal meinen Bruder und meinen besten Freund. Mein Bruder wurde angegriffen und mein bester Freund wurde vom Zug überfahren. Und schon vorher im Leben als ich kleiner war hat sich der beste Freund meiner Mutter der immer bei mir war und sich um mich gekümmert hat umgebracht. Ich bin M, 14 Jahre alt und das erste mal als ich in Therapie kam war im achten lebens Jahr. Ich weiß sehr viel für mein Alter und bin sehr erwachsen, ich bin hochbegabt und in keinem Weg Dumm aber manchmal denke ich selbst anders über mich. Ich will mir das Leben nehmen. Ich trinke jetzt schon seid einem Monat massiv viel Alkohol nachts und bleibe die ganze Zeit wach. Ich habe schon seid einer sehr langen Zeit ein Gefühl der Powerlosigkeit und der Lustlosigkeit. Meine Stimmung schwankt von 1 - 100 und Drogen nehme ich auch. Denkt den das nette Forum ich sollte mich umbringen? Ich bin gerade alkoholisiert und wollte eigentlich schon letztens das hier Fragen. Meine Arme mein Hals meine Brust und meine Hände sind auch bedeckt mit Schnitten und viele Fragten mich wieso. Ich antworte immer mit hatte ich Lust drauf. Viele haben mich auch drauf angesprochen ob es Probleme sind und ich sage immer vielleicht oder nö. Drogen helfen aber für Bier habe ich eine Liebe gewonnen. Nur bei Alkohol bin ich erst Glücklich dann kurz vor dem Selbstmord ohne Alkohol bin ich immer davor. Mein Vater ist Alkoholiker und meine Mutter ist immer mit anderen Sachen beschäftigt. Ich richte mich nach meinen eigenen interessen und mache demnächst ein Studium an einer Akademie. Rauche auch schon seid einem Jahr. Zudem habe ich mir auch schon oft fast die Pulsadern aufgeschnitten und möchte demnächst bei mir auf der Straße zu einem Psychater-Therapeuten. Aber ich weiß nicht was man dann von mir denkt, aber das interessiert mich auch garnicht wirklich. Liebeskummer für eine bestimmte Person im meinem Alter die sogar die selben Probleme hat wie ich habe ich auch, aber ich weiß nicht was mit ihr gerade vorgeht. Hat da jemand irgendwelche antworten zu? Warscheinlich suche ich nicht nach antworten sondern einfach nur nach einem Gespräch.

...zur Frage

Wie sollte sich ein Mann in der Kennenlernphase am Besten verhalten?

Ich kenne seit vier Monaten einen Mann und weiß nicht ob sein Verhalten normal für eine Kennenlernphase ist. Deshalb meine Frage. Wie sollte sich ein Mann in der Kennenlernphase Verhalten?

...zur Frage

Abhängigkeit, Wie löse ich mich von ihm?

Hallo

ich wollte fragen wie man am besten damit aufhören kann abhängig von einer Person zu sein. Damit ist gemeint dass diese Person deine Stimmung täglich beeinträchtigt, es geht um einen Mann mit dem ich seit ein paar Jahren Kontakt habe. Aus uns kann nie was ernstes werden deshalb wollte er es auch schon öfters beenden. Ich habe ihn aber nie los gelassen, auch wenn er sich mir gegenüber respektlos und primitiv verhalten hat.

In meinem Leben ist er die Person wo ich am meisten vertraue und es fällt mir schwer daran zu denken, ihn nicht mehr in meinem Leben zu haben. Wenn ich Probleme habe ist er meine erste Anlaufstelle und ich würde ihm alles anvertrauen. Ich weiss dass das kein Zustand ist und es mich immer wieder runterzieht. Er ist ein sehr egoististischer Mensch und seine Stimming kann sich im Minutentakt ändern. Ich will entlich von ihm los kommen aber ich weiss nicht wie, ich habe das Gefühl total alleine zu sein wenn ich ihn nicht mehr in meinem Leben hätte. Ich habe auch andere Männer kennen gelernt, aber es wurde dann nichts weiters daraus da ich mich wieder zurück gezogen habe.

ich hoffe ihr habt mir einen Tipp :-)

...zur Frage

Warum kommt er nicht damit klar und verhält sich so?

Ich kenne einen Mann aus meiner Schule, der mich sehr oft anschaute und meine Gespräche belauschte. Er lächelte mich auch immer ganz gezielt an. So das ich es nicht als einfache Höflichkeit wahrnehme.

Jedenfalls habe ich nicht so reagiert wie er es sich erhofft hat. Ich dachte er würde darüber schnell hinweg kommen, aber seither ist er sehr enttäuscht und manchmal hat er irgendwie noch Hoffnung das ich ihn doch anschaue.

Er schaut mich auch immer noch an, aber tut es eher verdeckt.

Woran liegt es das manche Männer einen Korb nicht so leicht vertragen bzw. nicht gut aufnehmen und sich so verhalten. Vor allem macht er eigentlich einen ganz anderen Eindruck. Also eher so als würde er sich von so was nicht runter kriegen lassen.

Aber na ja, da wir uns Beide gar nicht richtig kennen, kann der Eindruck auch komplett falsch sein.

Was meint ihr?

...zur Frage

Verliebt in die Affäre?

Hallo zusammen,

Trotz 2 Kinder, frau und haus, habe ich mir diesen sommer in eine andere Frau verliebt und sie in mich.

Während 5 wochen haben wir uns immer wieder getroffen. Wenn ich mit ihr zusammen bin, dann bin ich glücklich. Jetzt haben wir uns unter tränen getrennt. Und ich weiss nicht mehr weiter ohne sie. Habe dich ganze nacht nur geheult, ich liebe sie so fest.

Wie schaffe ich es sie zu vergessen?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?