Steht einen als alleinerziehendes Elternteil eine Wohnung zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja. Als Alleinerziehender mit Kind kann er ALG II beantragen und bekommt die Wohnung bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er alleinerziehend ist - also die Mutter ihm das Kind komplett überlassen hat - dann bekommt er ja Elterngeld + das Kindergeld + den Unterhalt den die Kindsmutter zu bezahlen hat.

Es ist ihm überlassen ob er "daheim" wohnen bleibt oder sich eine Wohnung anmietet.

Auch wenn man kein Kind hat kann man übrigens Zuhause ausziehen wenn man volljährig ist und es sich leisten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich steht ihm Alg2 zu und auch eine eigene Wohnung, da mit Kind(da zählt 25 Jahre nicht). Allerdings hat er ja auch Einnahmen, Elterngeld, Kindergeld, ggf auch für sich noch und zumindest Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt. Das wird natürlich alles gegengerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wo ist die Kindsmutter?

Sicher steht ihm eine Wohnung zu. Aber ich denke mal, dass die Mutter sehr viel auf das Kind schaut. Daher ist nun die frage, ob es unbedingt schlau ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marleen54321
16.08.2016, 14:41

Die Mutter hat nicht viel Interesse an das Kind, daher würde sie da nicht wirklich drauf schauen

0

Arbeitet den dieser Freund, oder ist er ohne Arbeit? Vermutlich, egal was zutrifft, kann hier vielleicht eine Sozialwohnung in Frage kommen, dazu kann man an der Gemeinde oder am Radhaus nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist er denn? Das wäre wichtig zu wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?